Abwägungsfeste Rechte: Von Alexys Prinzipien zum Modell der Grundsatznormen (Jus Publicum, Band 277)

Von Alexys Prinzipien zum Modell der Grundsatznormen
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Macken im Cover vorne und hinten

29,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783161566264
Veröffentl:
2019
Einband:
Gebundene Ausgabe
Seiten:
216
Autor:
Mathias Hong
Gewicht:
469 g
SKU:
INF1000016291
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Mathias Hong verteidigt die norm- und begründungstheoretische Möglichkeit abwägungsfester Rechte gegen den grundlegenden Einwand Robert Alexys, dass in Zweifelsfällen stets Grund und Gegengrund gegeneinander abgewogen werden müssen. Rechte können sich der Abwägung von Grund und Gegengrund stellen, aber zugleich beanspruchen, in einer solchen Abwägung mit hinreichender Sicherheit in allen Fällen den Vorrang zu behalten und deshalb absolut geschützt zu sein: Sie gelten dann abwägungsfest. Das Werk ergänzt zwei Untersuchungen, die unter den Titeln "Der Menschenwürdegehalt der Grundrechte - Grundfragen, Entstehung und Rechtsprechung" und "Todesstrafenverbot und Folterverbot - Grundrechtliche Menschenwürdegehalte unter dem Grundgesetz" veröffentlicht werden.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Original verpackt
Sofort lieferbar
79,00 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.