Aspekte des Innovationsmanagements: Integration von Innovationen in Unternehmen und deren Einsatz als Werkzeug zur Krisenbewältigung im Mittelstand (Berichte aus der Betriebswirtschaft)
-43 %

Aspekte des Innovationsmanagements: Integration von Innovationen in Unternehmen und deren Einsatz als Werkzeug zur Krisenbewältigung im Mittelstand (Berichte aus der Betriebswirtschaft)

Integration von Innovationen in Unternehmen und deren Einsatz als Werkzeug zur Krisenbewältigung im Mittelstand
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

leichter Lagerspuren

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 29,80 €

Jetzt 17,07 €*

Alle Preise inkl. MwSt | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783844020779
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
121
Autor:
Dennis Bumiller, Daniel Pienitzsch
Gewicht:
230 g
SKU:
INF1000012784
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Dieses Buch ist in zwei Teile gegliedert und behandelt zum einen die Integration von Innovationen innerhalb von Unternehmen und zum anderen die Wirkung sowie Chancen von Innovationen in Krisenzeiten.
Der erste Teil beschäftigt sich mit der Frage, wie eine Organisation innovativ ausgerichtet werden kann. Um den Einstieg ins Thema auch unerfahreneren Lesern zu erleichtern, werden zunächst grundlegende Begrifflichkeiten rund um Innovationen sowie die Entstehung und Weiterreichung von Wissen geklärt. Ob eine Innovation erfolgreich umgesetzt wird, hängt maßgeblich von den beteiligten Menschen ab. Hier setzt dieses Buch an. Es wird behandelt, welche Bedeutung der Einflussfaktor Mensch bei der Projektdurchführung hat und wie er zu berücksichtigen ist. Hierfür werden nützliche Methoden und Werkzeuge aufgezeigt. Weiter wird die Planung und Steuerung von Innovationsprojekten durch die Vorgabe von Zielen veranschaulicht. Darüber hinaus beinhaltet dieses Buch einen praxisnahen Leitfaden zur Evaluierung, ob eine Innovation erfolgreich und zielführend integriert wurde und allgemein akzeptiert wird.
Der zweite Teil erörtert, inwieweit Innovationen mittelständischen Unternehmen helfen wirtschaftliche Krisen zu überwinden. Hierzu werden zum einen wissenschaftliche Studien renommierter Institute und zum anderen die Ergebnisse einer Umfrage unter ausgesuchten KMUs herangezogen. Dabei wird deutlich, welche Maßnahmen die Unternehmen bezüglich des Innovationsmanagements ergriffen und welche wichtigen Erfahrungen sie aus der Krise gewonnen haben. Interessante Erkenntnisse liefert die Untersuchung auch bezüglich der Bedeutung des Innovationsmanagements im Vergleich zu anderen Managementaufgaben sowie in Hinblick auf die Auswirkungen von F&E-Aktivitäten auf das gesamte Unternehmen - so unter anderem auch auf die Beschäftigungssituation. Abschließend wird neben den größten Innovationshemmnissen auch das innovationsbezogen Kooperationsverhalten gegenüber Kunden, Lieferanten und externen Einrichtungen aufgezeigt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.