Die Insel Norderney

Eine kurze Darstellung ihrer Geschichte und Geographie, ihrer Pflanzenwelt und Tierwelt und ihrer Seebadeanstalt
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

29,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783956924477
Erscheinungsdatum:
01.11.2014
Seiten:
132
Autor:
F. Riefkohl
Gewicht:
243 g
Format:
220x170x9 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Insel Norderney in einer Darstellung ihrer Geschichte und Geographie, ihrer Pflanzenwelt und Tierwelt und ihrer Seebadeanstalt. Mit einem Plan von Norderney, einer Karte der ostfriesischen Küste, einem Plan des Dünenschutzwerkes, 6 Ansichten in S/W-Druck und sehr vielen Holzschnitten (1861). Von Westen aus gesehen ist Norderney die dritte der bewohnten Ostfriesischen Inseln. Norderney erstreckt sich bei einer Gesamtfläche von 26 Quadratkilometern in einer Länge von rund 14 Kilometern in Ost-West-Richtung. An den breitesten Stellen am Westkopf und in der Inselmitte dehnt sich die Insel bis zu 2,5 Kilometer in Nord-Süd-Richtung aus. Auf der gesamten Nordseite der Insel erstreckt sich ein Sandstrand von rund 14 Kilometer Länge. Die Tierwelt der Insel und des angrenzenden Wattenmeeres ist vor allem aus ornithologischer Sicht sehr artenreich. Während der Zeit des Vogelzugs rasten große Schwärme von Zugvögeln vor allem im östlichen Teil der Insel. Das Wattenmeer dient den Vogelschwärmen dabei als reichhaltige Nahrungsquelle und die Insel als Brutgebiet. Insgesamt brüten rund 95 Vogelarten auf Norderney. Mit dem Seehund und der Kegelrobbe gibt es zwei Säugetierarten, die im Norderneyer Wattenmeer zu beobachten sind. (Wiki)
Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1861.

Mehr zum Thema

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.