Die Leiden des jungen Werther

 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

3,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783938484159
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.03.2005
Seiten:
111
Autor:
Johann Wolfgang von Goethe
Gewicht:
183 g
Format:
196x131x17 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

"Erstes Buch, 5Die Leiden des Jungen Werther, 7Am 4. Mai 1771, 7Am 10. Mai, 8Am 12. Mai, 9Am 13. Mai, 9Am 15. Mai, 10Am 17. Mai, 10Am 22. Mai, 12Am 26. Mai, 13Am 27. Mai, 15Am 30. Mai, 16Am 16. Junius, 17Am 19. Junius, 24Am 21. Junius, 25Am 29. Junius, 26Am 1. Julius, 27Am 6. Julius, 31Am 8. Julius, 32Am 10. Julius, 33Am 11. Julius, 33Am 13. Julius, 34Am 16. Julius, 34Am 18. Julius, 35Den 19. Julius, 35Den 20. Julius, 36Am 24. Julius, 36Am 26. Julius, 36Am 26. Julius, 37Am 30. Julius, 37Am 8. August, 38Abends, 39Am 10. August, 39Am 12. August, 40Am 15. August, 45Am 18. August, 45Am 21. August, 47Am 22. August, 47Am 28. August, 48Am 30. August, 48Am 3. September, 49Am 10. September, 49Zweites Buch, 53Am 20. Oktober 1771, 55Am 26. Novmber 1771, 55Am 24. Dezember 1771, 56Den 8. Januar 1772, 58Am 20. Januar, 59Den 8. Februar, 60Am 17. Februar, 60Am 20. Februar, 61Den 15. März, 61Am 16. März, 63Am 24. März, 64Zur Nachricht, 65Am 19. April, 65Am 5. Mai, 65Am 9. Mai, 66Am 25. Mai, 67Am 11. Junius, 67Am 16. Junius, 68Am 18. Junius, 68Am 29. Junius, 68Am 4. August, 69Am 21. August, 69Am 3. September, 70Am 4. September, 70Am 5. September, 72Am 6. September, 72Am 12. September, 72Am 15. September, 73Am 10. Oktober, 74Am 12. Oktober, 74Am 19. Oktober, 75Am 26. Oktober, 75Am 27. Oktober, 76Am 27. Oktober Abends, 76Am 30. Oktober, 76Am 3. November, 77Am 8 November, 78Am 15. November, 78Am 21. November, 79Am 22. November, 79Am 24. November, 79Am 26. November, 80Am 30. November, 80Am 1. Dezember, 83Am 4. Dezember, 83Am 6. Dezember, 83Der Herausgeber an den Leser, 84Am 12. Dezember, 89Am 14. Dezember, 90Am 20. Dezember, 91Colma, 98Ryno, 99Alpin, 100Nach Eilfe, 109"
Goethes 'Werther' ist neben dem 'Faust' das berühmteste Werk des großen Weimarer Klassikers und nicht umsonst einer der meist gelesenen Romane der deutschsprachigen Literatur überhaupt. Von unvergleichlicher Schönheit und Melancholie ist die Dreiecksgeschichte um Werther, Lotte und Albert. Eine ergreifende Erzählung von Liebe, Jugend und Schmerz.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.