Autor: Izumi Kazuhara
ISBN-13: 9783631504017
Einband: Taschenbuch
Seiten: 426
Format: 211x151x26 mm
Sprache: Deutsch

Einfluss der Marktintegration auf die Auslegung und Anwendung des europäischen Wettbewerbsrechts

11, Schriften zum Europa- und Völkerrecht und zur Rechtsvergleichung
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
82,95 €
Aus dem Inhalt: Theoretischer Ansatzpunkt - Marktintegration und Wettbewerb im System des EGV - Tatsächlicher Einfluss in der Auslegungs- und Anwendungspraxis - Ausgewählte Bereichsstudien - KFZ- und Zuliefererindustrie - Kosmetische Mittel - Arzneimittel - Bücher- und Presseerzeugnisse - Telekommunikationsgeräte - Telekommunikationsdienste.
Die europäischen Wettbewerbsregeln gehören zur europäischen Rechtsordnung, für die besondere Auslegungsgrundsätze und Anwendungsmethoden gelten. Dabei stand das Vertragsziel der Marktintegration oft im Mittelpunkt. Die These des Verfassers ist, dass dieser Aspekt das europäische vom rein nationalen Wettbewerbsrecht unterscheidet. In dieser Arbeit werden die einzelnen Tatbestandsmerkmale der Artikel 81 und 82 EGV anhand zahlreicher EuGH-Rechtsprechungen sowie Kommissionsentscheidungen hinsichtlich der Frage analysiert, ob solch ein Einfluss tatsächlich festzustellen ist. Da die Geschwindigkeit sowie der Stand der Marktintegration je nach Wirtschaftssektor unterschiedlich ist, wird zusätzlich noch eine Analyse der Anwendungspraxis in einigen ausgewählten Wirtschaftszweigen durchgeführt.
Autor: Izumi Kazuhara
Der Autor: Izumi Kazuhara studierte Rechtswissenschaften an der Sophia Universität (Tokyo) mit dem Abschluss Master of Laws. Als DAAD Stipendiat führte er seine wissenschaftliche Forschung an der Universität Frankfurt am Main fort. Er ist seit 2000 als Unternehmensberater in der Finanzbranche tätig.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Izumi Kazuhara
ISBN-13:: 9783631504017
ISBN: 3631504012
Erscheinungsjahr: 04.05.2004
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 568g
Seiten: 426
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 211x151x26 mm