Autor: Ingo Pfannenstiel
ISBN-13: 9783631459805
Einband: Taschenbuch
Seiten: 155
Format: 209x149x15 mm
Sprache: Deutsch

Rechtliche und ökonomische Determinanten einer strukturgerechten Unternehmenssteuerreform

1391, Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
51,95 €
Aus dem Inhalt: Unternehmenssteuerreform - Steuerreform - Ökonomische Analyse des Steuerrechts.
Das Unternehmenssteuerrecht ist in seiner derzeitigen Form sowohl in rechtlicher als auch in ökonomischer Hinsicht problembehaftet. Hauptanliegen der Untersuchung ist die Herausarbeitung der zentralen Ursachen dieses unbefriedigten Zustandes. Dabei wird die Hypothese aufgestellt, daß das heutige Unternehmenssteuerrecht zum einen auf der Ausgestaltung einiger weniger Grundentscheidungen und zum anderen auf einem anhaltenden Interaktionsprozeß zwischen Steuerpflichtigen, Finanzverwaltung, Rechtsprechung und Gesetzgebung basiert. Ausgehend von dieser Erkenntnis lassen sich Überlegungen anstellen, wie man sich eine an den besonderen rechtlichen und ökonomischen Gegebenheiten orientierte Unternehmenssteuerreform in ihren Grundzügen vorzustellen hat.
Autor: Ingo Pfannenstiel
Der Autor: Ingo Pfannenstiel wurde 1959 in Hamburg geboren. Er studierte Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg. Nach dem Assessorexamen 1987 arbeitete er dort dreieinhalb Jahre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Seit 1991 ist er als Richter in Hamburg tätig. Seine Promotion hat er 1992 abgeschlossen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Ingo Pfannenstiel
ISBN-13:: 9783631459805
ISBN: 3631459807
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 251g
Seiten: 155
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 209x149x15 mm