Autor: Hanna Schäfers-Meyer
ISBN-13: 9783631459508
Einband: Taschenbuch
Seiten: 295
Format: 210x149x20 mm
Sprache: Deutsch

Die Wandlung der Badekur zur Gesundheitsbildung im Kurort

11 11, Niedersächsische Beiträge zur Sozialpädagogik und Sozialarbeit Niedersächsische Beiträge zur Sozialpädagogik und Sozialarbeit
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
69,95 €
Aus dem Inhalt: Badekuren in ihrer historischen Entwicklung: Vom Gesundheitsbad zum Kuraufenthalt - Neubeginn nach der Zäsur des Dreißigjährigen Krieges: Exklusivität der Badeorte - Rückbesinnung auf Natürlichkeit - Hydrotherapie als Gegenbewegung - Entwicklungstendenzen im heutigen Badeleben: Gesundheitserziehung zwischen Medizin und Psychologie.
Unter dem Aspekt der Ganzheitsprämisse wird die Gesundheitserziehung bzw. -bildung im heutigen Kurwesen untersucht. Es werden die historischen und gegenwärtigen Erscheinungen ganzheitlicher Kurbehandlung in den verschiedenen Epochen des Badelebens dargestellt und kritisch beleuchtet im Hinblick auf die Einlösung der Ganzheitsprämisse. Primär anhand von Literaturstudien im Rückgriffauf die hermeneutische Methode hat sich die vorliegende Arbeit die Aufgabe gestellt, die der Gesundheitserziehung im Konzept unterstellte Durchschlagskraft näher zu betrachten, indem sie die Ganzheitsprämisse ernst nimmt und deren Einlösung auf den verschiedensten Ebenen überprüft: bezogen auf das Konzept der Betreuung im Kurort und bezogen auf dessen Anbindung an das spätere Alltagsleben der Kurenden.
Autor: Hanna Schäfers-Meyer
Die Autorin: Hanna Schäfer-Meyer wurde 1920 in Bremen geboren. Sie studierte Sozialwissenschaften an der Universität Münster. Seit ihrem Abschluß als Diplom-Pädagogin arbeitet sie freiberuflich als Gesundheits- und Lebensberaterin in Bad Essen. Mit der vorliegenden Arbeit wurde sie 1992 von der Universität Osnabrück promoviert.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Hanna Schäfers-Meyer
ISBN-13:: 9783631459508
ISBN: 3631459505
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 388g
Seiten: 295
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 210x149x20 mm