Autor: Marcellus Bonato
ISBN-13: 9783631423059
Einband: Taschenbuch
Seiten: 211
Format: 208x149x17 mm
Sprache: Deutsch

Wissensstrukturierung mittels Struktur-Lege-Techniken

297, Europäische Hochschulschriften (Reihe 06): Psychologie / Psychology / Psychologie
Eine graphentheoretische Analyse von Wissensnetzen
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
46,95 €

Mehr zum Thema

Aus dem Inhalt: Wissensrepräsentation - Expertensysteme - Methoden der Wissensextraktion - Struktur-Lege-Techniken - Grundbegriffe der Graphentheorie - Klassifikation von Wissensnetzen auf der Grundlage graphentheoretischer Strukturbeschreibungsmerkmale.
Gegenstand der Arbeit ist die Erfassung und Bewertung des deklarativen Wissens einer Person in einem bestimmten Wissensbereich. Aufbauend auf Modellen der Wissensrepräsentation werden einige neuere Methoden der Wissenserfassung, insbesondere Struktur-Lege-Technik in Form von Wissensnetzen dar. Zur Beschreibung werden diese Wissensnetze als Graphen im graphentheoretischen Sinne aufgefaßt; basierend auf graphentheoretischen Strukturbeschreibungsmerkmalen wird für sie mittels einer Clusteranalyse eine Wissensnetztypologie erstellt. Es ergeben sich vier Wissensnetztypen, die sich auch in der unabhängigen Benotung durch einen Lehrer unterscheiden.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Marcellus Bonato
ISBN-13:: 9783631423059
ISBN: 3631423055
Erscheinungsjahr: 01.01.1990
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 311g
Seiten: 211
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 208x149x17 mm, zahlreiche Abbildungen