Autor: Dan Diner
ISBN-13: 9783525369302
Einband: Buch
Seiten: 493
Format: 238x170x43 mm
Sprache: Deutsch

Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts /Simon Dubnow Institute Yearbook III/2004

III, Jahrbuch des Dubnow-Instituts / Dubnow Institute Yearbook
In den Warenkorb
76,00 €
Im Zentrum des dritten Bandes des Jahrbuchs des Simon-Dubnow-Instituts steht die jüdische Wissenschaftsgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert. Darüber hinaus versammelt der Band Beiträge internationaler Forscher zu Fragen der interkonfessionellen, interreligiösen Konversion.
Der dritte Band des Jahrbuchs befasst sich in Beiträgen von Anthony Travis (Jerusalem), Helmut Pulte (Bochum), Mitchell G. Ash (Wien) und Dan Stone (London) mit der jüdischen Wissenschaftsgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert. In einem allgemeinen Teil beschäftigen sich Beiträge von Alfred Bodenheimer (Luzern), Gerald Stourzh (Wien), Friedrich Niewöhner (Wolfenbüttel), Paul Mendes-Flohr (Chicago), Nils Römer (Southampton) und Moshe Pelli (Orlando) mit Fragen der interkonfessionellen, interreligiösen Konversion.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Dan Diner
ISBN-13:: 9783525369302
ISBN: 3525369301
Erscheinungsjahr: 07.12.2004
Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Gewicht: 949g
Seiten: 493
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 238x170x43 mm