Autor: Carolin M. Oser-Grote
ISBN-13: 9783515068239
Einband: Buch
Seiten: 349
Format: 248x177x27 mm
Sprache: Deutsch

Aristoteles und das Corpus Hippocraticum

7, Philosophie der Antike
Die Anatomie und Physiologie des Menschen
In den Warenkorb
71,00 €
Aristoteles hat durch die Begründung der Biologie als Einzelwissenschaft und durch seine wissenschaftliche Methode die Entwicklung der modernen Biologie maßgeblich beeinflußt; seine biologischen Schriften machen gut ein Drittel seines Gesamtwerks aus.
Autor: Carolin M. Oser-Grote
Rezension"Sie füllt eine echte Lücke. nämlich eine systematische Darstellung der aristotelischen Humanbiologie, einschließlich einer fundierten und vorsichtigen Übersetzung aller aristotelischen Fachtermini, und deren Vergleich mit Abschnitten aus dem Corpus Hippocraticum." ". eine wertvolle Grundlage für weitere Forschungen."

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Carolin M. Oser-Grote
ISBN-13:: 9783515068239
ISBN: 3515068236
Erscheinungsjahr: 07.05.2004
Verlag: Steiner Franz Verlag
Gewicht: 711g
Seiten: 349
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 248x177x27 mm, 31 Schwarz-Weiß- Abbildungen