Autor: Ines Thorn
ISBN-13: 9783499267741
Einband: Taschenbuch
Seiten: 304
Format: 190x126x30 mm
Sprache: Deutsch

Satanskind

5 5, Die Verbrechen von Frankfurt rororo Taschenbücher
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
9,99 €
3
Habgier und Geldschneiderei im alten Frankfurt In Frankfurt steht die Herbstmesse vor der Tür. Ausgerechnet jetzt tauchen überall in der Stadt beschnittene Geldstücke auf, sogar in den Wechselstuben. Schultheiß Krafft von Elckershausen verlangt von Richter Blettner, dass er alles tut, um die Geldschneider noch vor Beginn der Messe zu fassen. Schließlich steht der Ruf der Stadt auf dem Spiel. Dann wird die gute Freundin der Witwe Gustelies, die Geldwechslerin Jutta, gewaltsam überfallen. Weiß sie mehr, als sie sagt? Und was verbirgt der geheimnisvolle Neuling, der Ungeheuerliches vorhat: ein Bankhaus zu eröffnen?
Autor: Ines Thorn
Ines Thorn wurde 1964 in Leipzig geboren. Nach einer Lehre als Buchhändlerin studierte sie Germanistik, Slawistik und Kulturphilosophie. Sie lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Bei Wunderlich erschienen zuletzt ihre Romane «Das Mädchen mit den Teufelsaugen», «Teufelsmond» und «Wolgatöchter».

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Ines Thorn
ISBN-13:: 9783499267741
ISBN: 3499267748
Erscheinungsjahr: 01.06.2015
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Gewicht: 297g
Seiten: 304
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 190x126x30 mm