Autor: Botho Strauß
ISBN-13: 9783499267550
Einband: Taschenbuch
Seiten: 251
Format: 190x115x20 mm
Sprache: Deutsch

Der zurück in sein Haus gestopfte Jäger

26755, rororo Taschenbücher
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
9,99 €
1
Heinz Strunk liest Botho Strauß.
3
Diese Anthologie ist mehr als eine bloße Kompilation: In seinem Nachwort erinnert sich Heinz Strunk an jenen Tag in der Harburger Bücherhalle, als ihn die Sprache eines Buches traf wie ein Blitz. Der Autor hieß Botho Strauß, und wenn sich Strunks eigene Texte vollkommen anders lesen, so wird doch in der hier vorliegenden, subjektiven, ganz und gar nicht repräsentativen Auswahl aus dem Werk des Verehrten das Gemeinsame erkennbar.
Autor: Botho Strauß
Editiert von: Heinz Strunk
Botho Strauss, 1944 in Naumburg/Saale geboren, lebt in Berlin. Bei seinem Hausverlag Hanser erschienen neben einer vierbändigen Werkausgabe seiner Stücke die Reihe seiner Prosabände von «Paare, Passanten» (1981) bis «Der Untenstehende auf Zehenspitzen» (2004), «Mikado» (2006), «Die Unbeholfenen» (2007), «Vom Aufenthalt» (2009) und die erweiterte Ausgabe der Essays «Der Aufstand gegen die sekundäre Welt» (2012).

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Botho Strauß
ISBN-13:: 9783499267550
ISBN: 3499267551
Erscheinungsjahr: 01.04.2014
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Gewicht: 207g
Seiten: 251
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 190x115x20 mm