Autor: Eugen Ruge
ISBN-13: 9783499267482
Einband: Taschenbuch
Seiten: 202
Format: 188x115x17 mm
Sprache: Deutsch

Cabo de Gata

26748, rororo Taschenbücher
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
10,99 €
3
Manche Geschichten muss man erfinden, um zu erzählen, wie es war.
Ein Mann lässt alles hinter sich. Mit nicht viel mehr als einer Hängematte und ein paar Schreibheften im Gepäck steigt er in einen Zug Richtung Süden. Der Zufall bringt ihn nach Cabo de Gata, ein Fischerdorf an der Mittelmeerküste. Die Landschaft ist öde, ein kalter Wind weht: kein Ort zum Bleiben. Und doch bleibt er, ein einsamer Gast in der Pension der alten Witwe. Das einzige Wesen, zu dem er Kontakt aufnimmt, ist eine Katze. Und plötzlich glaubt er zu begreifen, dass sie ihm etwas mitteilen will.
Autor: Eugen Ruge
Eugen Ruge, 1954 in Soswa (Ural) geboren, studierte Mathematik an der Berliner Humboldt-Universität und wurde wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Physik der Erde. 1988 ging er aus der DDR in den Westen, wo er als Autor und Übersetzer zu arbeiten begann. Für sein dramatisches Werk erhielt er den Schiller-Förderpreis des Landes Baden-Württemberg; sein erster Roman, «In Zeiten des abnehmenden Lichts», wurde international gefeiert und vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Alfred-Döblin-Preis, dem aspekte-Literaturpreis und dem Deutschen Buchpreis. 2013 erschien der Roman «Cabo de Gata», 2015 folgten «Theaterstücke» und «Annäherung. Notizen aus 14 Ländern».

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Eugen Ruge
ISBN-13:: 9783499267482
ISBN: 3499267489
Erscheinungsjahr: 28.11.2014
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Gewicht: 171g
Seiten: 202
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 188x115x17 mm