Autor: Jon Krakauer
ISBN-13: 9783492057561
Einband: Buch
Seiten: 479
Format: 221x141x45 mm
Sprache: Deutsch

Die Schande von Missoula

Vergewaltigung im Land der Freiheit, Originaltitel:Missoula. Rape and the Justice System in a College Town
 Buch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
26,00 €
»Herausragend« The Boston Globe
Vorbemerkung
Die meisten Vergewaltiger kannten ihre Opfer vorher, wodurch die Strafverfolgung und die gerichtliche Suche nach der Wahrheit oft komplex und undurchsichtig ist und die vergewaltigten Frauen ein zweites Mal traumatisiert werden. In seinem neuen Buch beschäftigt sich Jon Krakauer mit Vergewaltigungsfällen in der amerikanischen Universitätsstadt Missoula. Minutiös und doch einfühlsam skizziert er die Ereignisse, die eine ganze Gesellschaft an der Frage nach Recht und Unrecht, Wahrheit und Lüge verzweifeln lassen, er spricht mit den Beschuldigten und den Opfern und schildert packend, wie schmerzhaft die Suche nach Gerechtigkeit und Sühne bei Gericht sein kann.
Autor: Jon Krakauer
ワbersetzung von: Hans Freundl, Sigrid Schmid
Jon Krakauer, geboren 1954, arbeitet als Wissenschaftsjournalist für amerikanische Zeitschriften. Er wurde durch den Millionenbestseller »In eisige Höhen«, in dem er den Überlebenskampf der Bergsteiger am Mount Everest schildert, weltberühmt. Für seine Reportagen wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Auf Deutsch erschienen von ihm außerdem: »Auf den Gipfeln der Welt«, »Mord im Auftrag Gottes«, »In die Wildnis« (von Sean Penn verfilmt). Jon Krakauer lebt mit seiner Frau in Boulder, Colorado.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jon Krakauer
ISBN-13:: 9783492057561
ISBN: 349205756X
Erscheinungsjahr: 02.11.2016
Verlag: Piper Verlag GmbH
Gewicht: 670g
Seiten: 479
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 221x141x45 mm