Autor: Olivier Messiaen
ISBN-13: 9783487147666
Einband: Buch
Seiten: 390
Format: 246x174x32 mm
Sprache: Deutsch,Französisch

Olivier Messiaen - Texte, Analysen, Zeugnisse Bd. 2

30.2, Musikwissenschaftliche Publikationen
Das Werk im historischen und analytischen Kontext.
 Buch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
38,00 €
Enthält: Messiaens Erasmus-Rede, Texte von Pierre Boulez und Yvonne Loriod-Messiaen sowie Originalbeiträge von Konstantin Esterl, Tobias Janz, Stefan Keym, Anne Liebe, Wolfgang Rathert, Karl Anton Rickenbacher, Almut Rössler, Herbert Schneider, Werner Strinz, Klaus Schweizer und Oliver Vogel.
Der Einfluss Olivier Messiaens (1908-1992) auf die Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts geht weit über sein Geburtsland Frankreich hinaus und hat in der ganzen Welt ein breites Echo gefunden. Als Komponist, Organist, Theoretiker und Musikschriftsteller hat Messiaen unser Verständnis von Musik als universeller spiritueller und sinnlicher Kraft wesentlich erweitert. Das zweibändige Buchprojekt "Olivier Messiaen - Texte, Analysen, Zeugnisse" trägt dieser Bedeutung Rechnung.
Nach der Auswahlübersetzung aus dem "Traité de rythme, de couleur et d'ornithologie" im ersten Band, widmet sich der zweite Band dem historischen und analytischen Kontext von Messiaens Werk. Er enthält neben Messiaens Erasmus-Rede zwei bislang nicht in deutscher Sprache erschienene Texte von Pierre Boulez und Yvonne Loriod-Messiaen sowie Beiträge der Messiaen-Interpreten und -Forscher Karl-Anton Rickenbacher und Almut Rößler, ferner Anne Liebe, Konstantin Esterl, Wolfgang Rathert, Oliver Vogel, Klaus Schweizer, Stefan Keym, Tobias Janz, Werner Strinz und Herbert Schneider.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Olivier Messiaen
ISBN-13:: 9783487147666
ISBN: 3487147661
Erscheinungsjahr: 01.03.2013
Verlag: Olms Georg AG
Gewicht: 894g
Seiten: 390
Sprache: Deutsch,Französisch
Sonstiges: Buch, 246x174x32 mm, mit Abbildungen und zahlreiche Notenbeispielen.