Autor: Werner Urbanz
ISBN-13: 9783451302411
Einband: Buch
Seiten: 336
Format: 244x160x30 mm
Sprache: Deutsch

Gebet im Sirachbuch

60, Herders Biblische Studien
Zur Terminologie von Klage und Lob in der griechischen Texttradition
 Buch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
65,00 €
Das Sirachbuch thematisiert erstmals und auf einzigartige Weise im Bereich der alttestamentlichen Weisheitsliteratur das Phänomen des Gebets in Praxis und Reflexion. Anhand einer genauen Untersuchung des Vokabulars von Klage und Lob in den jeweiligen Stellenkontexten der griechischen Texttradition werden die vielfältigen Züge des sirazidischen Gebetsverständnisses herausgearbeitet. Dabei zeigt sich nicht nur eine überraschend breite Präsenz der Klage im Buchganzen, sondern auch eine vielfache Verwobenheit mit dem Lob, wie Sir 51,1-12 exemplarisch beweist. Weisheitslehre leitet hier zur Auseinandersetzung mit den Wirklichkeiten der Welt auch im Gebet an.
Autor: Werner Urbanz
Werner Urbanz, Dr. theol., ist Universitätsassistent am Institut für Bibelwissenschaften des Alten und Neuen Testaments der Katholisch-Theologischen Privatuniversität in Linz

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Werner Urbanz
ISBN-13:: 9783451302411
ISBN: 3451302411
Erscheinungsjahr: 05.10.2009
Verlag: Herder Verlag GmbH
Gewicht: 690g
Seiten: 336
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 244x160x30 mm, keine