Autor: Walter Kasper
ISBN-13: 9783451298035
Einband: Buch
Seiten: 507
Format: 223x149x43 mm
Sprache: Deutsch

Der Gott Jesu Christi

Mit einer neuen Einführung des Autors
 Buch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
32,00 €

Mehr zum Thema

Gott - ein großes Wort. Für manche ein leeres, für manche ein gefürchtetes Wort, für manche Grund und Ziel ihrer Hoffnung. Vor diesem Hintergrund fragt Kasper nach der Möglichkeit von Gotteserfahrung und Gotteserkenntnis und denkt über die Verborgenheit Gottes wie über die Bedeutung von Offenbarung nach. Wie kann man eindeutig und verständlich von Gott reden? Für Kasper kann man dies nur im Horizont der Heilsfrage, angesichts des konkreten Gottes der Geschichte, des Gottes Jesu Christi, des Gottes, der als Heiliger Geist Leben schenkt. Das führt Kasper schließlich zur Entfaltung der Lehre vom dreifaltigen Gott, zu dem Gott, der in sich Gemeinschaft und Liebe ist und dem Menschen daran Anteil schenkt.
Autor: Walter Kasper
Walter Kardinal Kasper, geb. 1933; 1964-1989 Professor für Dogmatik, 1989-1999 Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart. 1999 nach Rom berufen, 2001 zum Kardinal erhoben, Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen und der religiösen Beziehungen zum Judentum, Mitglied u.a. der Glaubenskongregation und des Rates für den interreligiösen Dialog.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Walter Kasper
ISBN-13:: 9783451298035
ISBN: 3451298031
Erscheinungsjahr: 01.03.2008
Verlag: Herder Verlag GmbH
Gewicht: 805g
Seiten: 507
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 223x149x43 mm