Autor: Martin Feldmann
ISBN-13: 9783428118571
Einband: Taschenbuch
Seiten: 221
Format: 236x159x12 mm
Sprache: Deutsch

"Losüberlappung"

132, Betriebswirtschaftliche Forschungsergebnisse
Verfahren zur Effektivitätssteigerung in der operativen Produktionsplanung
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
74,00 €

Mehr zum Thema

3
In der Produktionsplanung werden Losgrößen vornehmlich unter Kostenaspekten und ohne Berücksichtigung der Kapazitäten festgelegt. Engpässe zeigen sich dann oft erst während der Fertigungssteuerung, wenn die vorgegebenen Losgrößen zu unzulässigen Vorgaben führen. Hier ist die operative Produktionsplanung mit ihren Anpassungsmaßnahmen gefordert. Lose werden verlagert und modifiziert, indem sie gesplittet oder in kleinere Lose aufgeteilt werden. Dürfen Teile eines Loses bereits eine weitere Bearbeitung erfahren, während die Fertigstellung des restlichen Loses noch andauert, liegt Losüberlappung (lot streaming) vor. Bereits die Aufteilung in wenige Teillose reduziert Durchlaufzeiten erheblich, lässt Bestände sinken und steigert die Termintreue. Während Verfahren zur Bestimmung optimaler überlappender Losgrößen im internationalen Schrifttum seit den neunziger Jahren diskutiert werden, ist eine geschlossene Darstellung bisher nicht verfügbar. Zudem bieten gängige PPS-Systeme keine algorithmische Unterstützung bei der Festlegung überlappender Losgrößen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Martin Feldmann
ISBN-13:: 9783428118571
ISBN: 342811857X
Erscheinungsjahr: 01.08.2005
Verlag: Duncker & Humblot GmbH
Gewicht: 303g
Seiten: 221
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 236x159x12 mm