Autor: Louise Hecht
ISBN-13: 9783412503741
Einband: Buch
Seiten: 430
Format: 236x159x38 mm
Sprache: Englisch

Ludwig August Frankl (1810-1894)

10, Intellektuelles Prag im 19. und 20. Jahrhundert
Eine jüdische Biographie zwischen Okzident und Orient
 Buch
Sofort lieferbar | Versandkosten
In den Warenkorb
60,00 €
3
Der im böhmischen Chrast geborene Ludwig August Frankl (1810-1894) gelangte durch seine patriotischen Gedichte schon früh zu literarischen Ehren. Als Literat und Zeitungsherausgeber spielte er seit dem Vormärz eine herausragende Rolle im Wiener Geistes- und Kulturleben. Gleichzeitig engagierte er sich als Sekretär der Wiener jüdischen Gemeinde für jüdische Anliegen. Seine Expedition in den Orient (1856) und deren literarische Beschreibung etablierten Frankls Ruf als Orientexperte. In dieser Biographie versuchen 15 AutorInnen, Frankls Lebenswerk an der Schnittstelle verschiedener (Sprach)Kulturen, politischer Konzepte und religiös-kultureller Identitätssuche kritisch zu verorten.
Editiert von: Louise Hecht
Dieter J. Hecht, Historiker, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und am Center für Jüdische Studien an der Universität Graz.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Louise Hecht
ISBN-13:: 9783412503741
ISBN: 3412503746
Erscheinungsjahr: 25.11.2015
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH
Gewicht: 876g
Seiten: 430
Sprache: Englisch
Sonstiges: Buch, 236x159x38 mm, 26 s/w- und 24 farbige Abbildungen auf 32 S. Tafelteil, 26 schwarz-weiße und 24 farbige Abbildungen, 16 schwarz-weiße Tafeln und 16 farbige Tafeln, 32 Tafeln