Autor: Frank Scalambrino
ISBN-13: 9783319747330
Einband: eBook
Seiten: 251
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen

Philosophical Principles of the History and Systems of Psychology

Essential Distinctions
 eBook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
95,19 €
Chapter 1: Introduction: The Project of the Philosophical Archeology of the History and Systems of Psychology
Taking philosophical principles as a point of departure, this book provides essential distinctions for thinking through the history and systems of Western psychology. The book is concisely designed to help readers navigate through the length and complexity found in history of psychology textbooks. From Plato to beyond Post-Modernism, the author examines the choices and commitments made by theorists and practitioners of psychology and discusses the philosophical thinking from which they stem. What kind of science is psychology? Is structure, function, or methodology foremost in determining psychology's subject matter? Psychology, as the behaviorist views it, is not the same as the psychoanalyst's view of it, or the existentialist's, so how may contemporary psychology philosophically-sustain both pluralism and incommensurability? This book will be of great value to students and scholars of the history of psychology.
Autor: Frank Scalambrino
Frank Scalambrino, PhD teaches philosophy at John Carroll University, USA. An award-winning author and professor, and an inductee to the international honor society Chi Sigma Iota, he has taught graduate-level courses in philosophy and psychology at the University of Dallas and The Chicago School of Professional Psychology, including "History and Systems of Psychology."

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Frank Scalambrino
ISBN-13:: 9783319747330
ISBN: 3319747339
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 2654 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 251
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.