Autor: Danuta Gabrys-Barker
ISBN-13: 9783319568928
Einband: eBook
Seiten: 198
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen

Multiculturalism, Multilingualism and the Self

Second Language Learning and Teaching
Studies in Linguistics and Language Learning
 eBook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
95,19 €
Changing Perceptions of Multiculturalism in the British Public Sphere.- The Use of Humor in the Multicultural Working Environment.- Taboos and Swearing: Cross-linguistic Universalities and Peculiarities.- Expressing the Prison Self.- New Approaches to Multilingualism Research: Focus on Metaphors and Similes.- L2 or L3? Foreign Language Enjoyment and Proficiency.
This book offers several insights into cross-cultural and multilingual learning, drawing upon recent research within two main areas: Language Studies and Multilingual Language Learning/Teaching. It places particular emphasis on the Polish learning environment and Poles abroad.
Editiert von: Danuta Gabrys-Barker, Dagmara Galajda, Adam Wojtaszek, Pawel Zakrajewski
Danuta Gabrys-Barker is a Professor of English at the University of Silesia, Katowice, Poland, where she lectures and supervises M.A. and Ph.D. theses in applied linguistics, psycholinguistics, and especially in second language acquisition and multilingualism. She has published approximately one hundred and fifty articles and the books Aspects of multilingual storage, processing and retrieval (2005) and Reflectivity in pre-service teacher education (2012). She has also edited eleven volumes, among others for Multilingual Matters, Springer and the University of Silesia Press. Prof Gabrys-Barker has been the editor-in-chief of the International Journal of Multilingualism (Taylor & Francis/Routledge) since 2010 (with Prof Eva Vetter) and the co-founder and editor-in-chief of the journal Theory and Practice of Second Language Acquisition (University of Silesia Press) since 2015 (with Prof Adam Wojtaszek). She is also one of the main organizers of the annual international SLA conference held in Szczyrk, Poland, a major academic event of international prominence.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Danuta Gabrys-Barker
ISBN-13:: 9783319568928
ISBN: 3319568922
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 2753 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 198
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, 5 schwarz-weiße Abbildungen, 8 farbige Tabellen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.