Autor: Polina Baranova
ISBN-13: 9783319567532
Einband: eBook
Seiten: 215
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen

The Low Carbon Economy

Understanding and Supporting a Sustainable Transition
 eBook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
130,89 €
1. Transition to a Low Carbon Economy: On the Cusp of Emerging Challenges and Opportunities; Polina Baranova.- 2. Establishing Framework: Sustainable Transition towards a Low Carbon Economy; Juan Martinez-Covarrubias and Jose Arturo Garza-Reyes.- 3. The Influence of Policy, Public Service and Local Politics on the Shift to a Low Carbon Economy in the East Midlands; Warren Pearce and Fred Paterson.- 4. Behavioural Economics: Using 'Nudges' for Promoting Pro-Environmental Behaviours in the Workplace; Eugene Micahels and Melanie Powell.- 5. Transition to a Low Carbon Economy: A SME Perspective; Polina Baranova and Elaine Conway.- 6. Measuring Carbon: An Organisational Management Perspective; Elaine Conway.- 7. The Role of the Third Sector and Universities: Meeting the Carbon Challenge; Nicola Lynch and Shan Rambukwella.- 8. Leadership and the Low Carbon Economy; Fred Paterson.- 9. The Transition to a Low Carbon Economy: A Call for Collaborative Action Towards the 'New Normal'; Elaine Conway, Fred Paterson and Polina Baranova.
This edited collection explores the challenges and opportunities presented by the transition to a low carbon economy, and outlines the different approaches taken to ensure the sustainability of such a transition. Chapters explore the nature of the transformation from a 'brown' to 'green' economy, the importance of effective carbon measurement and management methodologies, the use of behaviour economics, and the application of a growth-enabling approach. Offering valuable insights into how various stakeholders respond to the challenges of green growth and focusing in particular on the support of universities, The Low Carbon Economy covers themes of leadership, systems approach, stakeholder management, and collaborative action. This comprehensive study provides readers with constructive ideas for maximising the opportunities of transitioning to a low carbon economy, and will serve as a useful tool for practitioners and academics interested in sustainability.
Editiert von: Polina Baranova, Elaine Conway, Nicola Lynch, Fred Paterson
Polina Baranova is Senior Lecturer in Strategic Management and Programme Leader for MBA Global and Global Finance at the Derby Business School, University of Derby, UK.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Polina Baranova
ISBN-13:: 9783319567532
ISBN: 3319567535
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 2547 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 215
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, 4 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.