Autor: Guido Fitze
ISBN-13: 9783110442847
Einband: Buch
Seiten: 181
Format: 247x179x17 mm
Sprache: Deutsch

Thermische Verletzungen im Kindesalter

In den Warenkorb
99,95 €
Um ein optimales Therapieziel ohne dauerhafte psychische Traumatisierung und ästhetische bzw. funktionelle Langzeitfolgen zu erreichen, sollte jede Behandlung von thermisch verletzten Kindern interdisziplinär durch ein Team aus Kinderchirurgen, Plastischen Chirurgen, Pädiatern und Pflegenden in Kooperation mit Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Orthopädietechnikern und Psychologen erfolgen.Erstmalig wird diese Interdisziplinarität in einem Buch abgebildet. Zentraler Fokus bilden die Erst- und Akutversorgung sowie die Intensivmedizin, die spezielle Pflege und Rehabilitation brandverletzter Kinder, aber auch sekundärchirurgische Maßnahmen. Gesondert beschrieben werden sozialpädiatrische und psychologische Aspekte, ebenso wie die Einbindung der Eltern im Selbsthilfeverein. Eingerahmt wird die Thematik von Kapiteln zur Epidemiologie, Pathophysiologie, Arten thermischer Verletzungen (inkl. Kindeswohlgefährdung), Prävention und Strukturvoraussetzungen für versorgende Einrichtungen.
Editiert von: Guido Fitze, Peter M. Vogt
Guido Fitze, Dresden. Peter Vogt, Hannover.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Guido Fitze
ISBN-13:: 9783110442847
ISBN: 3110442841
Erscheinungsjahr: 15.10.2016
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Gewicht: 518g
Seiten: 181
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 247x179x17 mm, 52 farbige Abbildungen