Autor: Ephraim Meir
ISBN-13: 9783110441734
Einband: Buch
Seiten: 256
Format: 236x161x20 mm
Sprache: Deutsch

Interreligiöse Theologie

Eine Sichtweise aus der jüdischen Dialogphilosophie
In den Warenkorb
89,95 €
Eine Ko-Publikation von The Hebrew University Magnes Press and De Gruyter Oldenbourg
Das Buch stellt den ersten umfassenden Versuch dar, eine dialogische Theologie aus jüdischer Sicht zu konstruieren. Diese fördert eine Perspektive, in welcher die Wechselbeziehungen zwischen den Religionen, Begegnung und Lernen eine zentrale Rolle spielen. Meir setzt sich kritisch mit den großen jüdischen Denker dialogischer Theologie auseinander und argumentiert, dass die Werte interreligiöser Theologie in ihren Schriften verwurzelt sind.
Autor: Ephraim Meir
Editiert von: Elke Morlok
ワbersetzung von: Elke Morlok
Ephraim Meir, Bar-Ilan University, Ramat Gan, Israel; Elke Morlok, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Ephraim Meir
ISBN-13:: 9783110441734
ISBN: 311044173X
Erscheinungsjahr: 24.05.2016
Verlag: Gruyter, de Oldenbourg
Gewicht: 511g
Seiten: 256
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 236x161x20 mm