Autor: Wolfgang Hilbig
ISBN-13: 9781931883733
Einband: Ebook
Seiten: 0
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

The Tidings of the Trees

Two Lines Press
 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
8,99 €
3
Where once was a beautiful wood now stands a desolate field smothered in ash and garbage, and here a young man named Waller has terrorizing encounters with grotesque figures named "the garbagemen." As Waller becomes fascinated with these desperate men who eke out a survival by rooting through their nation's waste, he imagines they are also digging through its past as their government erases its history and walls itself off from the outside world.One of celebrated East German author Wolfgang Hilbig's most accessible and resonant works, The Tidings of the Trees is about the politics that rip us apart, the stories we tell for survival, and the absolute importance of words to nations and people. Featuring some of Hilbig's most striking, poetic, and powerful images, this flawless novella perfectly balances politics and literature.
Autor: Wolfgang Hilbig
ワbersetzung von: Isabel Fargo Cole
Wolfgang Hilbig (1941-2007) was one of the major German writers to emerge in the postwar era. Though raised in East Germany, he proved so troublesome to the authorities that in 1985 he was granted permission to emigrate west. The author of over 20 books, he received virtually all of Germany's major literary prizes, capped by the 2002 Georg Büchner Prize, Germany's highest literary honor.Isabel Fargo Cole is a U.S.-born, Berlin-based writer and translator. Her translations include Boys and Murderers by Hermann Ungar (Twisted Spoon Press, 2006), All the Roads Are Open by Annemarie Schwarzenbach (Seagull Books, 2011), The Jew Car by Franz Fühmann (Seagull Books, 2013), and The Sleep of the Righteous by Wolfgang Hilbig. The recipient of a prestigious PEN/Heim Translation Grant in 2013, she is the initiator and co-editor of No-mans-land.org, an online magazine for new German literature in English.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Wolfgang Hilbig
ISBN-13:: 9781931883733
ISBN: 1931883734
Verlag: Two Lines Press
Größe: 763 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Sprache: Englisch
Altersempfehlung: 15 - 99 Jahre
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.