Autor: Greg Delanty
ISBN-13: 9781847777164
Einband: EPUB
Seiten: 192
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

The Greek Anthology Book XVII

Oxford Poets
 EPUB
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
11,49 €
The Greek Anthology is a treasure of the ancient world, sixteen books of poems, amatory, religious, elegiac, and satirical, written over the course of more than a millennium. And now at last the legendary Book XVII has surfaced. As full of poems that are delightfully unlike each other as Books I-XVI, here is a trove. Best, perhaps, to think of it as 'Book XVII'. For Greg Delanty's renderings are not only imaginative, they deal in the imaginary. The poets whom Delanty has called into being have names at once ancient and modern, at once from this land and from that. The living and the enduring enjoy one another's playful respect: Kincellas Major, Longlius, Rosanna Daedalus and Clara Kritikos. And among the poets here also is Heanius, who dedicated one of his own poems to another poet to be met in Book XVII, one Gregory of Corkus.Unprecedented, this collection, in more ways than one. Great company, they speak and sing, thanks to Greg Delanty.
Autor: Greg Delanty
Greg Delanty was born in Cork, Ireland in 1958, and now lives for most of the year in America, where he teaches at St Michael's College, Vermont. His earlier books include Cast in the Fire (1986), Southward (1992), American Wake (1995) and - available from OxfordPoets - The Hellbox (1998). He was awarded the Austin Clarke Centenary Poetry award in 1996 and won the National Poetry Competition in 1999.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Greg Delanty
ISBN-13:: 9781847777164
ISBN: 1847777163
Verlag: Carcanet
Größe: 1045 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 192
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.