Autor: Robert Craig
ISBN-13: 9781787077614
Einband: EPUB
Seiten: 0
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Biological Discourses

Cultural History and Literary Imagination Peter Lang Ltd, International Academic Publishers
The Language of Science and Literature Around 1900
 EPUB
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
80,49 €
CONTENTS: Robert Craig/Ina Linge: Introduction: Can Science and Literature Share a Language? - Staffan Müller-Wille: Legacies of Evolution - Elena Borelli: The Beast Within: Darwinism and Desire in the Italian Fin de Siècle - Anahita Rouyan: Resisting Excelsior Biology: H. G. Wells's The Time Machine (1895) and Late Victorian (Mis)Representations of Charles Darwin's Theory of Evolution - Pauline Moret-Jankus: Jules Soury and Paul Bourget, or the Influence of Haeckelian Biology on Fin-de-Siècle French Literature - Godela Weiss-Sussex: The Monist Novel as Site of Female Agency: Grete Meisel-Hess's Die Intellektuellen (1911) - William J. Dodd: Darwin's Imperialist Canvas: Dolf Sternberger's Panorama oder Ansichten vom 19. Jahrhundert (1938) as Cultural History in the Shadow of National Socialism - Heike Bauer: Constructions of Desire - Michael Eggers: Cryptogamic Kissing: Adalbert Stifter's Novella Der Kuss von Sentze (1866) and the Reproduction of Mosses - Charlotte Woodford: Biology, Desire, and a Longing for Heimat in Lou Andreas-Salomé's Novel Das Haus (1921) and Her Essay «Gedanken über das Liebesproblem» (1900) - Linda Leskau: Botanical Perversions: On the Depathologization of Perversions in Texts by Alfred Döblin and Hanns Heinz Ewers - Cyd Sturgess: (Re-)Constructing the Boundaries of Desire: Sexual Inversion and Sapphic Self-Fashioning in Josine Reuling's Terug naar het eiland (1937) - David Midgley: Projections of Otherness - Aisha Nazeer: Scientific and Gothic Constructions of the Degenerate, Racial «Other»: Reading the Abject in Florence Marryat's The Blood of the Vampire (1897) and H. Rider Haggard's She (1887) - Michael Wainwright: Narratives of Helminthology: Thomas Spencer Cobbold, Bram Stoker, and The Lair of the White Worm (1911) - David Midgley: A Journey into the Interior: The Self as Other in Robert Müller's Novel Tropen (1915) - Sarah Cain: Attention and Efficiency: The Experimental Psychology of Modernism - David Wachter: Amoeba, Dragonfly, Gazelle: Animal Poetics Around 1908 - Robert Craig: The City as Creature: Reconfiguring the Creaturely Self in Alfred Döblin's Berlin Alexanderplatz (1929).
The relationship between biological thought and literature, and between science and culture, has long been an area of interest by no means confined to literary studies. The Darwin Anniversary celebrations of 2009 added to this tradition, inspiring a variety of new publications on the cultural reception of Darwin and Darwinism. With a fresh scope that includes but also reaches beyond the «Darwinian» legacy, the essays in this volume explore the range and diversity of interactions between biological thought and literary writing in the period around 1900.
Editiert von: Robert Craig, Ina Linge
Robert Craig is Postdoctoral Teaching and Research Fellow at the University of Bamberg in Germany. He holds a PhD in German from the University of Cambridge. His doctoral thesis examined the dialectic of nature and self in the work of the modernist author Alfred Döblin (2016). He has also published articles on Günter Grass and on the philosophy of social networking technologies. His work has been funded by the AHRC and the DAAD.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Robert Craig
ISBN-13:: 9781787077614
ISBN: 1787077616
Verlag: Peter Lang
Größe: 685 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.