Autor: Bettina Bildhauer
ISBN-13: 9781786831750
Einband: EPUB
Seiten: 236
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

The Monstrous Middle Ages

University of Wales Press
In den Warenkorb
31,49 €
1. Introduction: Conceptualising the Monstrous; Bettina Bildhauer and Robert Mills2. Jesus as Monster; Robert Mills
3. Monstrous Masculinities: Julian of Norwich's A Revelation of Love and The book of Margery Kempe; Liz Herbert McAvoy
4. Blood, Jews and Monsters in Medieval Culture; Bettina Bildhauer
5. The Other Close at Hand: Gerald of Wales and the 'Marvels of the West'; Asa Simon Mittman
6. Idoles and Simulacra: Paganity, Hybridity and Representation in Mandeville's Travels; Sarah Salih
7. Demonizing the Night in Medieval Europe: A Temporal Monstrosity?; Deborah Youngs and Simon Harris
8. Apocalyptic Monsters: Animal Inspirations for the Iconography of North European Devourers; Aleks Pluskowski
9. Hell on Earth: Situating Devils in the Medieval landscape; Jeremy Harte
10. Encountering the Monstrous: Saints and Dragons in Medieval Thought; Samantha J. E. Riches
The figure of the monster in medieval culture functions as a vehicle for a range of intellectual and spiritual inquiries, from questions of language and representation to issues of moral, theological and cultural value. Monsters embody cultural tensions that go far beyond the idea of the monster as simply an unintelligible and abject other. This text looks at both the representation of literal monsters and the consumption and exploitation of monstrous metaphors in a wide variety of high and late-medieval cultural productions, from travel writing and mystical texts, to sermons, manuscript illuminations and maps. Individual essays explore the ways in which monstrosity shaped the construction of gendered and racial identities, religious symbolism and social prejudice in the Middle Ages. Reading the Middle Ages through its monsters provides an opportunity to view medieval culture from fresh perspectives. It should be of interest in the concept of monstrosity and its significance for medieval cultural production.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Bettina Bildhauer
ISBN-13:: 9781786831750
ISBN: 1786831759
Verlag: University of Wales Press
Größe: 3750 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 236
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.