Autor: Michael Walsh
ISBN-13: 9781594039287
Einband: Ebook
Seiten: 232
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

The Devil's Pleasure Palace

Encounter Books
The Cult of Critical Theory and the Subversion of the West
 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
15,49 €
In the aftermath of World War II, America stood alone as the world's premier military power. Yet its martial confidence contrasted vividly with its sense of cultural inferiority. Still looking to a defeated and dispirited Europe for intellectual and artistic guidance, the burgeoning transnational elite in New York and Washington embraced not only the war's refugees, but many of their ideas as well, and nothing has proven more pernicious than those of the Frankfurt School and its reactionary philosophy of "critical theory." In The Devil's Pleasure Palace, Michael Walsh describes how Critical Theory released a horde of demons into the American psyche. When everything could be questioned, nothing could be real, and the muscular, confident empiricism that had just won the war gave way, in less than a generation, to a central-European nihilism celebrated on college campuses across the United States. Seizing the high ground of academe and the arts, the New Nihilists set about dissolving the bedrock of the country, from patriotism to marriage to the family to military service. They have sown, as Cardinal Bergoglio-now Pope Francis-once wrote of the Devil, "destruction, division, hatred, and calumny," and all disguised as the search for truth.The Devil's Pleasure Palace exposes the overlooked movement that is Critical Theory and explains how it took root in America and, once established and gestated, how it has affected nearly every aspect of American life and society.
Autor: Michael Walsh
Michael Walsh is a journalist, author, and screenwriter, whose work includes six novels, seven works of nonfiction, and a hit Disney movie. The former classical music critic of Time magazine, he is now a regular contributor of political and cultural commentary to PJ Media and National Review, and an occasional op-ed columnist for the New York Post. Among his awards are the ASCAP-Deems Taylor Award for distinguished music criticism, in 1979, and the American Books Awards prize for fiction for his gangster novel, And All the Saints, in 2004.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Michael Walsh
ISBN-13:: 9781594039287
ISBN: 1594039283
Verlag: Encounter Books
Größe: 6717 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 232
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.