Autor: Stephen Moore
ISBN-13: 9781594039065
Einband: EPUB
Seiten: 56
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Moore vs. Krugman

Encounter Books
 EPUB
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
5,99 €
What happens when a leading conservative economist goes mano a mano with today's most influential exponent of left-liberal economics, over free markets versus government interventionism? Here are highlights of that showdown between Stephen Moore of the Heritage Foundation and Paul Krugman, Nobel laureate.
Moore and Krugman sparred over eight major economic issues in our national debate - from whether the policy response to the crisis of 2008 was successful, to the outlook for Obamacare, to the "red state / blue state” divide. The contest was cordial and spiced with wit. (Does air conditioning explain the migration from blue to red states? Is Houston still uninhabitable?)

This high-powered matchup illuminates a clash of worldview that leads to opposing policy prescriptions. More important, it will help you draw conclusions about which economic policies work.
Autor: Stephen Moore
Stephen Moore is a distinguished visiting fellow at the Heritage Foundation and former editorial board member of the Wall Street Journal. His recent books include An Inquiry into the Nature and Causes of the Wealth of States: How Taxes, Energy, and Worker Freedom Change Everything, with Arthur B. Laffer (Wiley, 2014) and Who's the Fairest of Them All? The Truth about Opportunity, Taxes, and Wealth in America (Encounter Books, 2012).

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Stephen Moore
ISBN-13:: 9781594039065
ISBN: 1594039062
Verlag: Encounter Books
Größe: 1472 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 56
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.