Autor: Jan Volavka
ISBN-13: 9781585627820
Einband: EPUB
Seiten: 410
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Neurobiology of Violence

American Psychiatric Publishing
In den Warenkorb
85,49 €
Preface to the Second EditionPreface to the First EditionAcknowledgmentsIntroductionChapter 1. Human Aggression and Criminal Violence: Definitions and ClassificationsChapter 2. Aggression Among AnimalsChapter 3. Neurotransmitters, Hormones, and GenesChapter 4. Neurological, Neuropsychological, and Brain Imaging Correlates of Violent BehaviorChapter 5. Congenital and Demographic FactorsChapter 6. Developmental Antecedents of Violent BehaviorChapter 7. Personality Disorders and Impulse ControlChapter 8. Violence and Psychoactive Substance AbuseChapter 9. Violent Behavior of Persons With Mental Disorders Outside of HospitalsChapter 10. Violent Behavior of Psychiatric InpatientsChapter 11. Biological Treatment of ViolenceChapter 12. Summary and ConclusionsAppendix Statistical Explanation of the Actuarial Method: Bayes DecisionReferencesIndex
Every clinician today needs a basic understanding of what causes violent behavior. The second edition of Neurobiology of Violence synthesizes current research on the origins of violence and reveals its implications for managing aggressive patients and minimizing risk.
Autor: Jan Volavka
Jan Volavka, M.D., Ph.D.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jan Volavka
ISBN-13:: 9781585627820
ISBN: 1585627828
Verlag: American Psychiatric Publishing
Größe: 3455 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 410
Sprache: Englisch
Auflage 08002, Second Edition
Sonstiges: Ebook, 229x152x19 mm

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.