Autor: Steven R. Beach
ISBN-13: 9781585627097
Einband: EPUB
Seiten: 293
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Relational Processes and DSM-V

American Psychiatric Publishing
Neuroscience, Assessment, Prevention, and Treatment
In den Warenkorb
68,49 €
CONTRIBUTORSPREFACEINTRODUCTIONACKNOWLEDGMENTSChapter 1. RELATIONAL PROCESSES AND MENTAL HEALTH: A Bench-to-Bedside Dialogue to Guide DSM-VPart I: Biological UnderpinningsChapter 2. NEUROBIOLOGY OF THE SOCIAL BRAIN: Lessons From Animal Models About Social RelationshipsChapter 3. REFINING THE CATEGORICAL LANDSCAPE OF THE DSM: Role of Animal ModelsChapter 4. MARRIAGE, HEALTH, AND IMMUNE FUNCTIONChapter 5. FAMILY EXPRESSED EMOTION PRIOR TO ONSET OF PSYCHOSISChapter 6. GENETIC STRATEGIES FOR DELINEATING RELATIONAL TAXONS: Origins, Outcomes, and Relation to Individual PsychopathologyPart II: AssessmentChapter 7. CHILDHOOD MALTREATMENT AND ADULT PSYCHOPATHOLOGY: Some Measurement OptionsChapter 8. TAXOMETRICS AND RELATIONAL PROCESSES: Relevance and Challenges for the Next Nosology of Mental DisordersChapter 9. RELATIONAL DIAGNOSES: From Reliable, Rationally Derived Criteria to Testable Taxonic HypothesesChapter 10. DEFINING RELATIONAL DISORDERS AND IDENTIFYING THEIR CONNECTIONS TO AXES I AND IIChapter 11. EXPRESSED EMOTION AND DSM-VPart III: Prevention and TreatmentChapter 12. PREVENTION AS THE PROMOTION OF HEALTHY PARENTING FOLLOWING PARENTAL DIVORCEChapter 13. CULTURAL AND RELATIONAL PROCESSES IN DEPRESSED LATINO ADOLESCENTSChapter 14. ROLE OF COUPLES RELATIONSHIPS IN UNDERSTANDING AND TREATING MENTAL DISORDERSPart IV: Summary and Implications for Future ResearchChapter 15. RECOMMENDATIONS FOR RESEARCH ON RELATIONAL DISORDERS AND PROCESSES: A Roadmap for DSM-VINDEX
Seeking to integrate the large volume of clinical research on relational processes and mental health disorders with other scientific advances in psychiatry, Relational Processes and DSM-V builds on exciting advances in clinical research on troubled relationships. These advances included marked improvements in the assessment and epidemiology of troubled relationships as well the use of genetics, neuroscience, and immunology to explore the importance of close relationships in clinical practice. Advances in family-based intervention, and prevention are also highlighted to help practitioners and researchers find common ground and begin an empirically based discussion about the best way to revise the DSM. Given the overwhelming research showing that relationships play a role in regulating neurobiology and genetic expression and are critical for understanding schizophrenia, conduct disorder, and depression among other disorders, relational processes must be a part of any empirically based plan for revising psychiatric nosology in DSM-V.
Editiert von: Steven R. Beach, Marianne Z. Wamboldt, Nadine J. Kaslow, Richard E. Heyman, Michael B. First, Lynn G. Underwood, David Reiss
Edited by Steven R. Beach, Ph.D., Marianne Z. Wamboldt, M.D., Nadine J. Kaslow, Ph.D., Richard E. Heyman, Ph.D., Michael B. First, M.D., Lynn G. Underwood, Ph.D., and David Reiss, M.D.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Steven R. Beach
ISBN-13:: 9781585627097
ISBN: 1585627097
Verlag: American Psychiatric Publishing
Größe: 3063 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 293
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 229x152x14 mm, 15 line drawings, 2 tables

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.