Autor: Robert A. Stebbins
ISBN-13: 9781137585172
Einband: eBook
Seiten: 82
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen

Leisure and the Motive to Volunteer: Theories of Serious, Casual, and Project-Based Leisure

 eBook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
67,82 €
Volunteering and its nonprofit organizations have commonly been analyzed in economic terms, with volunteering being referred to as "unpaid (productive) work". This economic definition has been around far longer than that of volunteering conceived of as leisure, which is discussed as the volitional definition. By means of a lengthy literature review, this book sets out the theoretical and empirical contributions of the serious leisure perspective to understanding volunteer motivation. This second approach began more than 40 years ago. It answers the key motivational question of why people engage in unpaid productive work, laborious or not. Since in this conception payment in cash or in kind is not an incentive to perform such work, what encourages people to volunteer? The serious leisure perspective, unlike mainstream economics, can shed considerable light on this question.
Autor: Robert A. Stebbins
Robert A. Stebbins is Professor Emeritus at the University of Calgary, Canada. His research and theoretic interests lie in work, leisure, and volunteering. His most recent books include Careers in Serious Leisure (Palgrave, 2014) and The Idea of Leisure (2012).

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Robert A. Stebbins
ISBN-13:: 9781137585172
ISBN: 113758517X
Verlag: Palgrave Macmillan
Größe: 1103 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 82
Sprache: Englisch
Auflage 15001, 1st ed. 2015
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.