Autor: Larry Witham
ISBN-13: 9780739140970
Einband: Ebook
Seiten: 248
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

The God Biographers

Lexington Books
Our Changing Image of God from Job to the Present
 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
95,99 €
1 Table of ContentsChapter 2 Preface: The God BiographersChapter 3 1: Job, the Hebrews, and the Greeks (The Ancient World)Chapter 4 2: God Visits the WorldEarly (Christianity)Chapter 5 3: The Immutable Monarch (The Middle Ages)Chapter 6 4: 'Back to the Sources' (Reformation and Enlightenment)Chapter 7 5: The Lament of Job (The Modern Experience of Evil and Nature)Chapter 8 6: Biography with Philosophy(Metaphysics of the 'Process' God)Chapter 9 7: Theistic Solutions (Trying Out Panentheism and Analytics)Chapter 10 8: Biography with the Bible (The 'Open' God of Scripture)Chapter 11 9: Toward a New Biography (Doctrinal and Social Controversy)Chapter 12 10: What Would Job Say? (The New Biography and the Future)Chapter 13 AcknowledgementsChapter 14 Notes and Bibliography
The God Biographers presents a sweeping narrative of the Western image of God since antiquity, following the theme of how the 'old' biography of God has been challenged by a 'new' biography in the twenty-first century. The new biography has made its case in free will theism, process thought, evolutionary doctrines, relational theology, and 'open theism'_a story of people, ideas, and events that is brought up to the present in this engaging narrative. Readers will meet the God biographers in the old and new camps. On the one side are Job, Augustine, Boethius, Anselm, Aquinas, and Calvin. On the other side is a group that includes the early Unitarian and Wesleyan thinkers, the process thinkers Alfred North Whitehead, Pierre Teilhard de Chardin and Charles Hartshorne, and finally a new breed of evangelical philosophers. This story looks closely at the cultural and scientific context of each age and how these shaped the images of God. In the twenty-first century, that image is being shaped by new human experiences and the findings of science. Today, the debate between the old biographers and the new is playing out in the forums of modern theology, courtrooms, and social movements. Larry Witham tells that panoramic story in an engaging narrative for specialists and general readers alike.
Autor: Larry Witham
By Larry Witham

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Larry Witham
ISBN-13:: 9780739140970
ISBN: 0739140973
Verlag: Lexington Books
Größe: 1201 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 248
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 229x152x mm

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.