Autor: Reiland Rabaka
ISBN-13: 9780739140352
Einband: Ebook
Seiten: 430
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Forms of Fanonism

Lexington Books
Frantz Fanon's Critical Theory and the Dialectics of Decolonization
 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
49,49 €
Chapter 1 IntroductionChapter 2 Form One: Anti-Racist FanonismChapter 3 Form Two: Decolonialist FanonismChapter 4 Form Three: Marxist FanonismChapter 5 Form Four: Feminist FanonismChapter 6 Form Five: Revolutionary Humanist Fanonism
When Frantz Fanon's critiques of racism, sexism, colonialism, capitalism, and humanism are brought into the ever-widening orbit of Africana critical theory something unprecedented in the annals of Africana intellectual history happens: five distinct forms of Fanonism emerge. Forms of Fanonism: Frantz Fanon's Critical Theory and the Dialectics of Decolonization is discursively distinguished from other engagements of Fanon's thought and texts insofar as it is the first study to consciously examine his contributions to Africana Studies and critical theory or, rather, the Africana tradition of critical theory. Forms of Fanonism identifies and intensely analyzes Fanon's contributions to the deconstruction and reconstruction of Africana Studies, radical politics, and critical social theory. In highlighting his unique 'solutions' to the 'problems' of racism, sexism, colonialism, capitalism, and humanism, five distinct forms of Fanonism materialize. These five forms of Fanonism allow contemporary critical theorists to innovatively explore the ways in which his thought and texts can be dialectically put to use in relieving the wretched experience of this generation's wretched of the earth. Critics can also apply these forms to deconstruct and reconstruct Africana Studies, radical politics, and critical social theory using their anti-imperialist interests. Throughout Forms of Fanonism, Reiland Rabaka critically dialogues with Fanon, incessantly asking his corpus critical questions and seeking from it crucial answers. This book, in short, solemnly keeps with Fanon's own predilection for connecting critical theory to revolutionary praxis by utilizing his thought and texts as paradigms and points of departure to deepen and develop the Africana tradition of critical theory.
Autor: Reiland Rabaka
By Reiland Rabaka

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Reiland Rabaka
ISBN-13:: 9780739140352
ISBN: 0739140353
Verlag: Lexington Books
Größe: 655 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 430
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.