Autor: Menelaos Christopoulos
ISBN-13: 9780739139011
Einband: Ebook
Seiten: 324
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Light and Darkness in Ancient Greek Myth and Religion

Greek Studies: Interdisciplinary Approaches Lexington Books
 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
112,99 €
Chapter 1 PrefaceChapter 2 IntroductionPart 3 Colour SemanticsChapter 4 Chapter 1. The Significance (or Insignificance) of Blackness in Mythological NamesChapter 5 Chapter 2. Dark Skin and Dark Deeds; Danaides and Aigyptioi in a Culture of LightChapter 6 Chapter 3. Brightness and Darkness in Pindar's Pythian 3: Aigla-Coronis-Arsinoe and her Initiatory ExperienceChapter 7 Chapter 4. S-light Anomaly; Dark Brightness in Euripides' MedeaPart 8 Appearance and ConcealmentChapter 9 Chapter 5. The Light Imagery of Divine Manifestation in HomerChapter 10 Chapter 6. Trojan NightChapter 11 Chapter 7. Tithonus and Phaon. Mythical Allegories of Light and Darkness in Sappho's PoetryChapter 12 Chapter 8. Erinyes as Creatures of DarknessChapter 13 Chapter 9. Hephaistos: God of LightPart 14 Eye-sight/InsightChapter 15 Chapter 10. Blind People and Blindness in Ancient Greek MythChapter 16 Chapter 11. Blindness as PunishmentPart 17 Being and BeyondChapter 18 Chapter 12. Light and Darkness and Archaic CosmogonyChapter 19 Chapter 13. Mystic Light and Near-Death ExperienceChapter 20 Chapter 14. Dark Winged Nyx and Bright Winged Eros in Aristophanes' "Orphic" Cosmogony: The Birds, 693-703Chapter 21 Chapter 15. The Bright Cypress of the Orphic Golden Tablets: Direction and Illumination in Myths of the UnderworldChapter 22 Chapter 16. Milk on Pelinna Tomb TabletsPart 23 CultChapter 24 Chapter 17. Light and Darkness in Dionysiac Rituals as Illustrated on Attic Vase Paintings of the 5th century BCChapter 25 Chapter 18. Light and Lighting Equipment in the Eleusinian Mysteries: Symbolism and Ritual UseChapter 26 Chapter 19. Magic Lamps, Luminous Dreams: Lamps in PGM Recipes
Light and darkness played an important role beyond the division of time in ancient Greek myth and religion; the contributors to Light and Darkness in Ancient Greek Myth and Religion consider its function on both the individual and social level as manifested in modes of thought and behavior and expressed in language, beliefs, ritual, and iconography. The book is divided into five parts: color semantics, appearance and concealment, eye sight/insight, being and beyond, and cult. Each subdivision contains a wealth of information for the reader, ranging from detailed explanations of the interplay between lexical categories that denote darkness and light and the effect of blindness on metaphysical matters to the qualities of cultic light. This unique volume will be of interest to readers in fields as diverse as ancient Greek history, metaphysics, and iconography.
Editiert von: Menelaos Christopoulos, Efimia Karakantza, Olga Levaniouk
Edited by Menelaos Christopoulos; Efimia Karakantza and Olga Levaniouk - Contributions by Mercedes Aguirre; Ric...

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Menelaos Christopoulos
ISBN-13:: 9780739139011
ISBN: 0739139010
Verlag: Lexington Books
Größe: 2842 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 324
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.