Autor: David Weiss
ISBN-13: 9780739138281
Einband: Ebook
Seiten: 228
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

What Democrats Talk about When They Talk about God

Lexington Books
Religious Communication in Democratic Party Politics
 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
42,99 €
1 Introduction: What Do Democrats Talk about When They Talk about God?Part 2 I: Historical and Philosophical PerspectivesChapter 3 1: The Religious Explorations of Thomas Jefferson and his Public and Private Expressions of FaithChapter 4 2: Deities, Divisions, and Democrats: The "Political Left" and ReligionPart 5 II: Past Presidents and Presidential HopefulsChapter 6 3: The Three Faces of John: Mutable Religious Personae in the 2004 Presidential RaceChapter 7 4: Bill Clinton's Looking Glass: A Metaphorical Analogy for the Faith and Values of the Democratic PartyChapter 8 5: The "Voice of God" in Democratic Political Rhetoric: Exploring the Social-Political Gospel of John EdwardsChapter 9 6: Al Gore's Rational Faith and Unreasonable ReligionPart 10 III: The Religious Rhetoric of Barack ObamaChapter 11 7: The Audacity of Faith: An Inclusive Political RhetoricChapter 12 8: Dancing on the Wall: An Analysis of Barack Obama's "Call to Renewal" Keynote AddressChapter 13 9: Change the Context, Build the Coalition: Democrats, Abortion Reduction, and the Politics of ArticulationPart 14 IV: Religion in Gubernatorial and Congressional CampaignsChapter 15 10: Tim Kaine's Catholic Evangelical RhetoricChapter 16 11: Dwelling amongst the Righteous: Keith Ellison-Demagogue or Demon?17 About the Contributors
What Democrats Talk about When They Talk about God is a collection of essays on the religious communication of members of the Democratic Party, past and present-in office, while campaigning, and in their public and private writing. While many books on the market address issues at the intersection of church and state, none to date have focused exclusively on Democrats as important participants in the dialogue about religion and politics.
Editiert von: David Weiss
Edited by David Weiss - Contributions by Allison J. Ainsworth; Samuel Boerboom; Daniel D. Gross; Paul Haridakis...

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: David Weiss
ISBN-13:: 9780739138281
ISBN: 0739138286
Verlag: Lexington Books
Größe: 627 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 228
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 229x152x mm

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.