Autor: Milind Sathye
ISBN-13: 9780734621290
Einband: Ebook
Seiten: 592
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: Windows
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Credit Analysis and Lending Management

Mirabel Publishing
 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
53,49 €
Part I: Overview

Chapter 1 - The principles of lending and lending basics

Part II: Analysis and interpretation of credit risk

Chapter 2 - Financial statements analysis

Chapter 3 - Credit scoring techniques

Chapter 4 - Credit risk analysis - an introduction

Part III: Consumer lending

Chapter 5 - Consumer lending

Chapter 6 - Real estate lending

Chapter 7 - Security, consumer credit legislation and legal issues

Part IV: Corporate and business lending

Chapter 8 - Corporate lending

Chapter 9 - Small business lending

Chapter 10 - International lending

Part V: Assessment and management of risk

Chapter 11 - Credit risk measurement & loan portfolio management

Chapter 12 - Credit risk from the regulator's perspective

Chapter 13 - Problem loan management

Part VI: Other forms of finance

Chapter 14 - Micro-finance

Chapter 15 - Agricultural finance

Chapter 16 - Quantitative finance

Part VII: Case studies
Lending is one of the most important functions of any financial institution. If not managed properly, it can lead to credit quality problems, threatening the existence of the financial institution. To manage the lending function properly and mitigate credit quality problems, bank loan officers should be adequately trained in risk assessment techniques. No single textbook has previously covered credit risk analysis and lending management in a comprehensive and complete manner.'Credit Analysis and Lending Management, Third Edition' is a comprehensive and complete textbook on credit risk management. It is divided into seven parts, containing 16 chapters and 5 case studies. Parts I & II present a framework for assessing and managing credit risk. Parts III & IV include chapters that deal with special types of lending: consumer lending, corporate lending, small business lending and international lending. Part V details credit risk management and measurement techniques, and problem loan management. Part VI then looks at other forms of finance, while Part VII contains the case studies.
Throughout this text, learning objectives are clearly indicated at the beginning of each chapter, and the chapter content then directly addresses these objectives. Additionally, new concepts are developed in a brick-by-brick manner, and are then supplemented by clear and useful examples.
This third edition has been fully revised to address issues from the global financial crisis (GFC). It also contains new chapters on micro-finance, agricultural, and quantitative finance.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Milind Sathye
ISBN-13:: 9780734621290
ISBN: 0734621299
Verlag: Publishing 451
Größe: 4381 KBytes
eBook Format: Windows
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 592
Sprache: Englisch
Auflage 17003, 3. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.