Autor: D. Beach
ISBN-13: 9780230599642
Einband: eBook
Seiten: 279
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen

Leadership in the Big Bangs of European Integration

Palgrave Studies in European Union Politics
 eBook
Sofort lieferbar
Sie sparen:
34 % = 54,86 €
In den Warenkorb
107,09 €
Foreword; C.Westendorp Preface; E.Suleiman Introduction; D. Beach & C. Mazzucelli The EU Presidency: France in the 2000 IGC; J.Tallberg Drawing Lessons in the Chair: Assessing the Dutch Presidency's Impact during the Maastricht and Amsterdam Conferences; C.Mazzucelli The EU Presidency: Comparing the Italian and Irish Presidencies of the 2003-04 Intergovernmental Conference; B.Crum Oiling the Wheels of Compromise: The Council Secretariat in the 1996-97 and the 2003-04 IGCs; D.Beach Leader or Bystander?: The European Commission and EU Treaty Reform; H.Kassim & D.G.Dimitrakopoulos A Formal Outsider Becomes an Effective Player: The European Parliament in the Negotiation of the Treaty of Amsterdam and the Constitutional Treaty; A.Maurer Big versus Small: Shared Leadership in the EU and Power Politics in the Convention; S.Bunse , P.Magnette & K.NicolaIdis Cooperative Hegemon, Missing Engine or Improbable Core? Explaining French-German Influence in European Treaty Reform; C.Mazzucelli , U.Guérot & A.Metz Britain and the European Union: A Laggard Leader?; A.Blair The Constitutional Treaty and Poland: A New Laggard in the EU?; K.Bobinski Is There Anyone in Charge? Leadership in EU Constitutional Negotiations; R.Dehousse & F.Deloche-Gaudez Conclusions; D. Beach & C. Mazzucelli
This book presents the first comprehensive analysis of the major treaty reforms over the past two decades, to consider whether the path from the Single European Act in 1985 to the present Constitutional Treaty has been pushed by the Franco-German tandem, or has been the result of leadership provided the Commission or smaller member states.
Editiert von: D. Beach, C. Mazzucelli
ALASDAIR BLAIR Jean Monnet Reader in International Relations, Coventry University, UK
KRZYSZTOF BOBINSKI Director of the Unia & Polska, a pro-European think tank in Warsaw, Poland
SIMONE BUNSE DPhil Candidate in Politics, Nuffield College, University of Oxford, UK
BEN CRUM Lecturer in Political Theory, Vrije Universiteit Amsterdam, The Netherlands
RENAUD DEHOUSSE Jean Monnet Professor of European Law and Politics, Institute of Political Studies (Sciences Po), Paris, France
FLORENCE DELOCHE-GAUDEZ Secretary-General of the Centre for European Studies, Institute of Political Studies (Sciences Po) Paris, France
DIONYSSIS G. DIMITRAKOPOULOS Lecturer in Politics, School of Politics and Sociology, Birkbeck, University of London, UK
ULRIKE GUÉROT Senior Transatlantic Fellow - Europe in the Berlin Office, German Marshall Fund (GMF) of the United States
HUSSEIN KASSIM Senior Lecturer, School of Politics and Sociology, Birkbeck, University of London, UK
PAUL MAGNETTE Professor of Political Science and Director of the Institute for European Studies, Université Libre de Bruxelles, Belgium
ANDREAS MAURER Project Manager, German Institute for International and Security Affairs (SWP), Berlin, Germany
ALMUT METZ Political Scientist and Researcher, Centre for Applied Policy Research (CoAoP), Ludwig-Maximilians-University, Munich, Germany
KALYPSO NICOLAIDIS University Lecturer in International Relations, Oxford University, UK
EZRA SULEIMAN IBM Professor of International Studies, Professor of Politics, and Director of the Programme in European Politics and Society, Princeton University, USA
JONAS TALLBERG Associate Professor, Stockholm University, Sweden
CARLOS WESTENDORP Ambassador of Spain to the United States

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: D. Beach
ISBN-13:: 9780230599642
ISBN: 0230599648
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 2166 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 279
Sprache: Englisch
Auflage 2007
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.