Autor: S. Motamen-Samadian
ISBN-13: 9780230599352
Einband: eBook
Seiten: 151
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen

Governance and Risk in Emerging and Global Markets

Centre for the Study of Emerging Markets Series
 eBook
Sofort lieferbar
Sie sparen:
26 % = 38,96 €
In den Warenkorb
109,99 €
List of Figures and Tables Preface Acknowledgements Notes on the Contributors Introduction; S.Motamen-Samadian Basel II: Principles of Avoiding Regulatory Failure; J.Tanega Developing an Understanding of Credit-Risk Processes in Selected UK Sectors; A.Puri & H.Thapar Risk Analysis and Sustainability of Alternative Crop Production Systems; M.Hussein & A.Saboor Country Risk and Governance: Strange Bedfellows?; M.H.Bouchet & B.Groslambert Market Deregulation, Volatility and Spillover Effects: Experiences from Emerging Stock Markets; D.Kluong Nguyen The Baghdad Stock Exchange: A Dismal First Decade - A Growth Path Ahead?; K.J.A.Shubber & T.A.Kadhim Risk Management and Securitization of Assets: The Case of Iraq; O.Sholarin Index
The book features eight studies related to governance and risk. It provides a critical evaluation of Basel II, and questions the significance of corruption in country risk analysis and investors' decision making. It offers a reliable model of early warning credit signals that helps managers to detect default risks, and provides a risk-based analysis of alternative production systems in Pakistan. It analyzes the effects of market liberalization on volatility spill-over across the globe, and examines past and future prospects for the Iraqi stock exchange. Finally, it proposes securitization as a means to finance costs of reconstruction in Iraq.
Editiert von: S. Motamen-Samadian
MICHELE H. BOUCHET Professor of Finance, CERAM Sophia Antipolis, France
MAQSOOD HUSSEIN Lecturer of Economics, Department of Agricultural Economics, University of Agriculture Faisalabad, Pakistan
BERTRAND GROSLAMBERT Professor of Finance, CERAM Sophia Antipolis, France
TALAL KADHIM Senior Lecturer in Quantitative Methods, Westminster Business School, University of Westminster, UK
DUC NGUYEN Researcher in Finance, University of Grenoble II, France
ANN PURI Senior Lecturer in Quantitative Methods, Westminster Business School, University of Westminster, UK
ABDUL SABOOR Lecturer of Economics, Department of Agricultural Economics, University of Agriculture Faisalabad, Pakistan
KADOM SHUBBER Senior Lecturer in Finance, Westminster Business School, University of Westminster, UK
OLA SHOLARIN Lecturer in Economics and Quantitative Economics, Westminster Business School, University of Westminster, UK
JOE TANEGA Senior Lecturer in Business Law, Westminster Business School, University of Westminster, UK
HARRY THAPAR Senior Lecturer in Business Law, Westminster Business School, University of Westminster, UK

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: S. Motamen-Samadian
ISBN-13:: 9780230599352
ISBN: 0230599354
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 15318 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 151
Sprache: Englisch
Auflage 2005
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.