Autor: R. Geenens
ISBN-13: 9780230599123
Einband: eBook
Seiten: 190
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen

Reading Tocqueville

From Oracle to Actor
 eBook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
89,99 €
Tocqueville Today? Contexts, Interpretations and Usages; R.Geenens & A.De Dijn Liberalism, Democracy, and Empire: Tocqueville on Algeria; J.Pitts Creating Concitoyens : Tocqueville on the Legacy of Slavery; C. Welch Reading Tocqueville: Diachrony, Synchrony, Ideology and New Perspectives; J-L.Benoît The Return of Tocqueville in Contemporary Political Thought: Individualism, Associationism, Republicanism; S.Audier Democratic Threats and Threats to Democracy ; R. Ossewaarde A Secular Reading of Alexis de Tocqueville; P.Cliteur Democracy and Religion: Some Tocquevillian Perspectives; A.Antoine Tocqueville, European Integration and Free Moeurs; L.Siedentop Tocqueville and European Federalism. A Reply to Larry Siedentop; W.Swenden Bibliography
This volume sets up a dialogue between the 'historical' and the 'contemporary' Tocqueville. How does a contextualization of Tocqueville, or a focus on his embeddedness in nineteenth-century political culture, add to our understanding of his political thought? How has the use of his writings in political debate influenced the reception of his work?
Editiert von: R. Geenens, A. De Dijn, Annelien De Dijn
AGNES ANTOINE Doctor in Political Sciences, currently holds a Professorship, Ecoles des Hautes en Sciences Sociales, Paris, FranceSERGE AUDIER Doctor in Philosophy, currently lectures on Moral and Political Philosophy, Sorbonne University, Paris IV, France
JEAN-LOUIS BENOIT Former lecturer at the University of Caen, France
PAUL CLITEUR Professor of Jurisprudence, University of Leiden, The Netherlands
RINGO OSSEWAARDE Lecturer in Sociology, University of Twente, The Netherlands
JENNIFER PITTS Assistant Professor of Politics, Princeton University, USA
LARRY SIEDENTOP Professor Emeritus at Keble College, University of Oxford, UK
WILFRIED SWENDEN Lecturer in Politics, University of Edinburgh, UK
CHERYL WELCH Professor and Chair of the Department of Political Science and International Relations, Simmons College, USA

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: R. Geenens
ISBN-13:: 9780230599123
ISBN: 0230599125
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 791 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 190
Sprache: Englisch
Auflage 2007
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.