Autor: G. Keulks
ISBN-13: 9780230598478
Einband: eBook
Seiten: 241
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen

Martin Amis: Postmodernism and Beyond

 eBook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
79,99 €
Notes on the Contributors Acknowledgements Introduction; G.Keulks "My Heart Really Goes Out to Me": The Self-Indulgent Highway to Adulthood in The Rachel Papers ; N.Brooks Looking-glass Worlds in Martin Amis's Early Fiction: Reflectiveness, Mirror Narcissism, and Doubles; R.Todd The Passion of John Self: Allegory, Economy, and Expenditure in Martin Amis's Money ; T.Bényei Money Makes the Man: Gender and Sexuality in Martin Amis's Money ; E.Parker Martin Amis and Late Twentieth-Century Working-Class Masculinity: Money and London Fields ; P.Tew The Female Form, Sublimation, and Nicola Six; S.Brook Martin Amis's Time's Arrow and the Postmodern Sublime; B.Finney Under the Dark Sun of Melancolia: Writing and Loss in The Information ; C.Bernard Mimesis and Informatics in The Information ; R.Menke W(h)ither Postmodernism: Late Amis; G.Keulks J.G. Ballard's "Inner Space" and the Early Fiction of Martin Amis; J.Diedrick A Reluctant Leavisite: Martin Amis's "Higher" Journalism; M.Hunter Hayes Nonfiction by Martin Amis, 1971-2005: Bibliography; J.Diedrick & M.Hunter Hayes Index
This is the first collection of essays ever published on Martin Amis, one of England's most controversial and critically acclaimed authors. It assembles the ideas of twelve scholars from different countries to clarify the major trends and transitions in Amis's work. The essays will become an authoritative resource for scholars and students alike.
Editiert von: G. Keulks
TAMAS BÉNYEI Senior Lecturer, Department of British Studies, University of Debrecen, Hungary
CATHERINE BERNARD Professor of English Literature, University of Paris 7, Denis Dierot, France
SUSAN BROOK Assistant Professor in English, Simon Fraser University, Canada
NEIL BROOKS Associate Professor and Chair of the Department of English, University of Western Ontario, Canada
JAMES DIEDRICK Associate Dean of the College and Professor of English, Agnes Scott College, Atlanta, USA
BRIAN FINNEY Associate Professor in English, California State University, USA
M. HUNTER HAYES Assistant Professor of English, Texas A&M University-Commerce, USA
RICHARD MENKE Assistant Professor of English, University of Georgia, USA
EMMA PARKER Senior Lecturer in English, University of Leicester, UK
PHILIP TEW Professor of English, University of Northampton, UK
RICHARD TODD Professor of British Literature, University of Leiden, The Netherlands

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: G. Keulks
ISBN-13:: 9780230598478
ISBN: 0230598471
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 1367 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 241
Sprache: Englisch
Auflage 2006
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.