Autor: F. Cocozzelli
ISBN-13: 9780230104945
Einband: eBook
Seiten: 213
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen

War and Social Welfare

Reconstruction after Conflict
 eBook
Sofort lieferbar
Sie sparen:
32 % = 39,96 €
In den Warenkorb
84,99 €
The Role of Social Policy in Post-Conflict Reconstruction The Kosovo Conflict (1981 - 1999) Formation of Social Policy in Post-Conflict Kosovo The Importance of Political Competition: Skenderaj and Malishevë Local Governance and the Development of Social Welfare Institutions: Prizren and Kamenicë
War and Social Welfare: Reconstruction after Conflict addresses the issues of rebuilding social assistance and pension programs in the wake of war. Arguing that post-conflict reconstruction missions need to pay greater attention to comprehensive social policy formation, the book makes normative and functional claims that social welfare programs articulate the core aspects of citizenship. War and Social Welfare uses the case of Kosovo to examine the interaction of international and local political actors in their efforts to rebuild social assistance and pension programs after the 1999 NATO airstrikes. Based extensive field research, as well as the author's experience as a humanitarian field officer in Kosovo in 1999 and 2000, War and Social Welfare looks closely at the design and implementation of social policy at both the national and local level.
Autor: F. Cocozzelli, Paul S. Chung
FRED POMPEO COCOZZELLI is Assistant Professor of Government and Politics at St. John's University in Queens, New York, USA.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: F. Cocozzelli
ISBN-13:: 9780230104945
ISBN: 0230104940
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 1568 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 213
Sprache: Englisch
Auflage 2009
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.