Autor: Craig R. Hovey
ISBN-13: 9780227903483
Einband: Ebook
Seiten: 172
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Speak Thus

Christian Language in Church and World
 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
23,49 €
In its various forms, speech is absolutely integral to the Christian mission. The gospel is a message, news that must be passed on if it is to be known by others. Nevertheless, the reality of God cannot be exhausted by Christian knowledge and Christian knowledge cannot be exhausted by our words. All the while, the philosophy of modernity has left Christianity an impoverished inheritance within which to think these things. In Speak Thus, Craig Hovey explores the possibilities and limits of Christian speaking. At times ethical, epistemological, and metaphysical, these essays go to the heart of what it means to be the church today. In practice, the Christian life often has a linguistic shape that surprisingly implicates and reveals the commitments of people like those who care for the sick or those who respond as peacemakers in the face of violence. Because learning to speak one way as opposed to another is a skill that must be learned, Christian speakers are also guides who bear witness to the importance of churches for passing on a felicity with Christian ways of speaking. Through constructive engagements with interlocutors like Ludwig Wittgenstein, George Lindbeck, Jeffrey Stout, Stanley Hauerwas, John Howard Yoder, Thomas Aquinas, and the theology of Radical Orthodoxy, Hovey offers a challenging vision of the church'able to speak with a confidence that only comes from a deep attentiveness to its own limitations while able to speak prophetically in a world weary of words.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Craig R. Hovey
ISBN-13:: 9780227903483
ISBN: 022790348X
Verlag: James Clarke & Co
Größe: 2261 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 172
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.