Autor: Timothy J. Furry
ISBN-13: 9780227902165
Einband: Ebook
Seiten: 172
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Allegorizing History

The Venerable Bede, Figural Exegesis and Historical Theory
 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
21,49 €
What is history? This question can be taken in many ways, including radically skeptical ones, but in 'Allegorizing History' Timothy J. Furry asks the questions not with that axe to grind but because it has become clear to him, through study of Bede and other ancient Christians, that history is not so simple. To be sure, many, if not all scholars, know that thanks to the work of postmodern philosophers and twentieth-century historical theorists like R.G. Collingwood, Hans-Georg Gadamer, and Hayden White. In this work, Furry shows that there are competing notions and purposes of historical practice, more specifically between Bede and the scholars who have recently studied him. Moreover, he explaisn why this difference matters and what implications result from such competing notions and practices of history, especially in the exegesis of Scripture as well as how exegesis also influences conceptions of history. Following a tradition of historians and theologians who have sought to blur the lines between theology and other disciplines, Furry explores how, if biblical exegesis was not an isolated discipline for ancient and medieval Christians, then its effects should be seen in other arenas. His argument here is that one of these arenas or disciplines is history.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Timothy J. Furry
ISBN-13:: 9780227902165
ISBN: 0227902165
Verlag: James Clarke & Co
Größe: 1490 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 172
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.