Autor: Steve Pyke
ISBN-13: 9780199831869
Einband: Ebook
Seiten: 0
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Philosophers

 Ebook
Sofort lieferbar
Sie sparen:
48 % = 21,46 €
In den Warenkorb
23,49 €
Preface
Portraits
Index
Steve Pyke, a photographer whose work is a regular feature of The New Yorker and Vanity Fair, is known for his stunning portraits of prominent authors, artists, actors, and intellectuals. In this riveting collection, which he has been working on for twenty-five years, Pyke presents 100 black-and-white portraits of contemporary philosophers, photographed in his distinctive style. The effect of his technique can be startling but always revealing, showing insight into personality while shedding new light on the philosophical temperament. These fascinating portraits feature virtually every major philosopher working in the West, including Anthony Appiah, David Chalmers, Umberto Eco, Ruth Marcus, Richard Rorty, Roger Scruton, and Peter Singer, among others. The facing page of each portrait contains a brief piece written by the subject on the nature of philosophy and their place in it. For this volume, Arthur C. Danto has written a foreword and Jason Stanley has interviewed Pyke. Both a who's who of philosophy today and a stunning gallery of captivating images, this marvelous volume is the long-awaited sequel to Pyke's original collection, published in 1993.
Fotografien von: Steve Pyke
Steve Pyke has worked for many of the world's leading magazines, has published ten books, and has exhibited his photographs widely in Europe and the USA.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Steve Pyke
ISBN-13:: 9780199831869
ISBN: 0199831866
Verlag: Oxford University Press
Größe: 9214 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 100 BW halftones

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.