Autor: Karolyn Tyson
ISBN-13: 9780199793013
Einband: Ebook
Seiten: 0
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Integration Interrupted

Tracking, Black Students, and Acting White after Brown
 Ebook
Sofort lieferbar
Sie sparen:
34 % = 10,46 €
In den Warenkorb
20,49 €
Preface1. Introduction: Desegregation without Integration
2. Everyday Experience, Culture, and Acting White
3. Becoming a Cultural Object: Academic Achievement and Acting White among Black Students
4. Susceptibility to Oppositional Peer Cultures
5. Belonging: Course Selection and Race in the Age of Laissez Faire Tracking
6. Conclusion: Restoring the Promise of Brown
An all-too-popular explanation for why black students aren't doing better in school is their own use of the "acting white" slur to ridicule fellow blacks for taking advanced classes, doing schoolwork, and striving to earn high grades. Carefully reconsidering how and why black students have come to equate school success with whiteness, Integration Interrupted argues that when students understand race to be connected with achievement, it is a powerful lesson conveyed by schools, not their peers. Drawing on over ten years of ethnographic research, Karolyn Tyson shows how equating school success with "acting white" arose in the aftermath of Brown v. Board of Education through the practice of curriculum tracking, which separates students for instruction, ostensibly by ability and prior achievement. Only in very specific circumstances, when black students are drastically underrepresented in advanced and gifted classes, do anxieties about "the burden of acting white" emerge. Racialized tracking continues to define the typical American secondary school, but it goes unremarked, except by the young people who experience its costs and consequences daily. The rich narratives in Integration Interrupted throw light on the complex relationships underlying school behaviors and convincingly demonstrate that the problem lies not with students, but instead with how we organize our schools.
Editiert von: Karolyn Tyson
Karolyn Tyson is Associate Professor of Sociology at the University of North Carolina at Chapel Hill.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Karolyn Tyson
ISBN-13:: 9780199793013
ISBN: 0199793018
Verlag: Oxford University Press
Größe: 2576 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 7 b/w illus.

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.