Autor: André Tchernia
ISBN-13: 9780191091094
Einband: Ebook
Seiten: 400
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Mehr zum Thema

3
André Tchernia is one of the leading experts on amphorae as a source of economic history, a pioneer of maritime archaeology, and author of a wealth of articles on Roman trade, notably the wine trade. This book brings together the author's previously published essays, updated and revised, with recent notes and prefaced with an entirely new synthesis of his views on Roman commerce with a particular emphasis on the people involved in it.

The book is divided into two main parts. The first is a general study of the structure of Roman trade: Landowners and traders, traders' fortunes, the matter of the market, the role of the state, and dispatching what is required. It tackles the recent debates on Roman trade and Roman economy, providing, original and convincing answers.

The second part of the book is a selection of 14 of the author's published papers. They range from discussions of general topics such as the ideas of crisis and competition, the approvisioning of Ancient Rome, trade with the East, to more specialized studies, such as the interpretation of the 33 AD crisis.

Overall, the book contains a wealth of insights into the workings of ancient trade and expertly combines discussion of the material evidence-especially of amphorae and wrecks-with the prosopographical approach derived from epigraphic, papyrological and historical data.
Autor: André Tchernia
André Tchernia graduated as Agrégé des Letters in 1960, and, after his National Service, was chosen as a member of the Ecole Française de Rome in 1963. He directed for three years an excavation in Bolsena, and specialized in the study of Roman amphorae. Back in France in 1966, he lectured in Latin at the University of Aix en Provence and became a pioneer in underwater archaeology, directing for ten years the excavation f the great Roman wreck ofLa Madrague de Giens. He obtained his "Doctorat d'Etat" in 1984, and published in 1986 'le vin de l'Italie romaine, essai d'histoire économique d'après les amphores'. In 1957, he was appointed deputy-director of the department of Human Sciences of the National Center for Scienntific Research. He left this post in 1990
to become "Directeur d'Etudes à l'Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales", where he finished his carreer.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: André Tchernia
ISBN-13:: 9780191091094
ISBN: 019109109X
Verlag: Oxford University Press
Größe: 5011 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 400
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.