Autor: Patricia Casey
ISBN-13: 9780191089503
Einband: Ebook
Seiten: 224
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

Adjustment Disorder

From Controversy to Clinical Practice
 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
27,99 €
3
Although adjustment disorders (AD) have been included in the major psychiatric diagnostic classifications for over 50 years, no book devoted solely to the topic of AD's has been published to date. Apart from scant coverage in psychiatric textbooks, there is little to assist the doctor or therapist in understanding or making a diagnosis of AD. The result is the under-recognition of AD's in settings where it is believed to be a common condition. In general practice,where AD's are said to be the most common disorder, they are seldom recognized and are misdiagnosed as depressive illness (major depressive disorder) or generalized anxiety disorder. Even among psychiatrists, AD's are underdiagnosed, except in consultation-liaison psychiatry, and even there, changes in
diagnostic practice are afoot.

Adjustment Disorder: From Controversy to Clinical Practice provides concise and comprehensive information on AD's and advances a greater understanding and better diagnostic skills among those clinicians working with this group of patients. This accessible and clinically driven book is amplified by up-to-date theoretical information such as exploring the psychobiology of AD's, considering the best evidence-based treatments, and touching on the philosophical questions that AD's raise,
such as whether AD's are actually a disease. The chapters follow a natural progression beginning with the history and controversies, through to epidemiology, diagnosis and treatment, then addressing the biology of AD's and concluding with an examination of AD's in special groups such as children and
adolescents as well as in medico-legal settings.
Editiert von: Patricia Casey
Patricia Casey is a Consultant Psychiatrist at Mater Misericordiae University Hospital, Dublin, Ireland. She is also an Emeritus Professor of Psychiatry at University College Dublin, Ireland and the Editor of BJPsych Advances for the Royal College of Psychiatrists.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Patricia Casey
ISBN-13:: 9780191089503
ISBN: 0191089508
Verlag: Oxford University Press
Größe: 1792 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 224
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.