Autor: Frauke Lachenmann
ISBN-13: 9780191087578
Einband: Ebook
Seiten: 1400
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

The Law of Armed Conflict and the Use of Force

The Max Planck Encyclopedia of Public International Law
 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
182,99 €
3
This volume brings together articles on the law of armed conflict and the use of force from the Max Planck Encyclopedia of Public International Law, the definitive reference work on international law. It provides an invaluable resources for scholars, students, and practitioners of international humanitarian law, giving an accessible, thorough overview of all aspects of the field.

Each article contains cross-references to related articles, and includes a carefully selected bibliography of the most important writings and primary materials as a guide to further reading.

The Encyclopedia can be used by a wide range of readers. Experienced scholars and practitioners will find a wealth of information on areas that they do not already know well as well as in-depth treatments on every aspect of their specialist topics. Articles can also be set as readings for students on taught courses.
Editiert von: Frauke Lachenmann, Rüdiger Wolfrum
Frauke Lachenmann is Senior Research Fellow, Max Planck Foundation for International Peace and the Rule of Law
Rüdiger Wolfrum is Managing Director of the Max-Planck Institute for International Peace and the Rule of Law, the former Director of the Max-Planck Institute for International and Comparative Public Law, and a Judge at the International Tribunal for the Law of the Sea.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Frauke Lachenmann
ISBN-13:: 9780191087578
ISBN: 0191087572
Verlag: Oxford University Press
Größe: 2978 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 1400
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.